Schmuck & Goldschmiede- Forum

» Das Forum für Goldschmiede, Hobbyschmiede und Schmuckinteressierte «
Aktuelle Zeit: 20.08.2019, 17:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Messing und Bronze schmelzen
BeitragVerfasst: 28.09.2016, 20:55 
Offline
Aushilfe
Aushilfe

Registriert: 07.01.2010, 23:48
Beiträge: 14
Doch sie sind schon nicht so ohne, denn dünnere Stellen fließen besser aus und man erkennt, ob Eingussmenge ,Winkel und Druck gut sind, wenn nämlich das Material wieder bis an die Oberfläche gedrückt wird kann man auch von einem guten Guss ausgehen.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 28.09.2016, 20:55 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Messing und Bronze schmelzen
BeitragVerfasst: 29.09.2016, 01:04 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2014, 17:46
Beiträge: 1251
Heinrich Butschal hat geschrieben:
Im Rahmen sollte man innen kleine Rillen einfräsen, dann kann der Sand nicht verrutschen.
Die hatten die meisten schon so Zackelchen, aber auch wahrscheinlich totbenutzt, oder totsaubergeschruppt. Aber aus denn Fehlern lernen wir ja (hoffentlich). Waren ja nicht meine.
Mein gusseisener Rahmen von Jeddeloh hat sowas gar nicht, da hoffe ich dass die Rauigkeit des Gusseisens diesen Zweck erfüllt, bisher ist noch nix passiert, aber ich hab seitdem auch nicht mehr sone Menge gegossen.
Raustland hat geschrieben:
wenn nämlich das Material wieder bis an die Oberfläche gedrückt wird kann man auch von einem guten Guss ausgehen.

Uah, so fett, meinst du echt? :gruebel: Also wenn es fast wieder raustropft muss es auch überall hingelaufen sein .- naja hat was. Aber das seh ich ja eh nicht.....da ist doch der Rahmen im Weg. :nein: Also wenn, dann mach ich die eigentlich ganz dünn, mit einer Nadel oder so, das hats bisher getan.

_________________
Machst du gern selber Schmuck, dann geh
zu


reim dich oder ich fress dich!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Messing und Bronze schmelzen
BeitragVerfasst: 29.09.2016, 09:48 
Offline
Gast
Gast

Registriert: 01.08.2016, 15:24
Beiträge: 8
Hab gerade leider keine Zeit weiter daran zu arbeiten, melde mich hier die Tage mit Fotos.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Messing weichglühen und biegen
Forum: Verformen
Autor: Mercurius
Antworten: 9
Silber in Lavastein schmelzen
Forum: Fertigungswege einzelner Teile - Schmuckdesign
Autor: Pati2371
Antworten: 16
Löten für Zepter aus Messing
Forum: Verbinden
Autor: Mercurius
Antworten: 3
Welches Elektrolyt um Messing zu vergolden?
Forum: Galvanik, Edelmetallscheidung, Ätzen
Autor: Gandalf
Antworten: 3
Silber schmelzen..
Forum: Verbinden
Autor: lupo534
Antworten: 8

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz