Schmuck & Goldschmiede- Forum

» Das Forum für Goldschmiede, Hobbyschmiede und Schmuckinteressierte «
Aktuelle Zeit: 24.10.2021, 07:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 14.08.2021, 18:26 
Offline
Goldkorn
Goldkorn
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2020, 08:14
Beiträge: 177
Hi,

ich bin gerade dabei die Einzelteile eines antatomisch korrekten Schädels im Maßstab 1:2 aus Feinsilber zu gießen.
Es sind insgesamt 13 Teile, die dann nach den verschiedenen Güssen zusammengefügt werden.
Die Teile haben Zapfen und Aufnahmen und lassen sicht einigermaßen einfach zusammenstecken, zumindest bei der Vorlage aus Kunsstoff.
Es gibt nur ein Problem: Bei der Vorlage sind winzige Magnete mit eingearbeitet, die den Schädel zusammenhalten, die habe ich beim Silber nicht mit eigearbeitet, zum einen, weil ich es nicht kann und zum anderen, weil der Schädel nicht mehr demontiert werden soll.

Jetzt meine Frage: ich würde gerne an ein paar strategisch günstigen Stellen die Teile des Schädels mit irgendeinem Kleber/Harz fixieren, bestenfalls so, dass man es nicht sieht.
Was nimmt man denn dafür?
Gibt es da irgendwas spezielles?


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 14.08.2021, 18:26 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 14.08.2021, 20:40 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2006, 13:00
Beiträge: 2836
Wohnort: Raum Leipzig
wie immer bei Kleber: es kommt nicht nur auf die Materialien an, sondern auch auf die Spaltmaße
bei gering(st)en Spaltmaßen würde ich Sekundenkleber nehmen
denn kann man noch von außen in die Fuge fließen lassen, sodass man ohne Kleber montieren kann
Überstände nach Aushärtung mit Aceton abwischen

ansonsten für größere Spaltmaße halt 2k-Epoxi mit langer Topf-und Härtezeitzeit. z.B UHU endfest
da sollte man nicht kleckern bzw. noch vorm Aushärten abwischen, sonst gehts nur noch mechanisch ab oder durch Wärme, die aber die Klebestellen schwächen würde


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 15.08.2021, 09:39 
Offline
Goldkorn
Goldkorn
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2020, 08:14
Beiträge: 177
Hi, danke für die Antwort.
Also beim Kunststoffmodell sind fast überhaupt keine Spaltmaße zu sehen, geschweige denn zu messen.
Ich werde dann beim, bzw. nach dem Zusammenbau mal schauen, ob ich hier mit Sekundenkleber zurechtkomme.
Ich würde gerne vermeiden mehrfach zusammen- und auseinander zu bauen, damit ich bei den filigraneren Teilen nicht versehnetlich was verbiege.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.09.2021, 23:55 
Offline
Goldkorn
Goldkorn
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2020, 08:14
Beiträge: 177
Nachdem ich jetzt den Schädel fast fertig habe, habe ich bemerkt, dass da garnix filigran ist. :)
Die Teile sind alle außerordentlich massiv.
Ich werde ihn dieses Wochenende wohl fertig kriegen und poste dann mal ein paar Bilder.
Ich hoffe, dass ich mit meinem Sekundenkleber Gel zurechtkomme, ansonsten hole ich mir ein 2 Komponenten Harz und arbeite etwas nach.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06.09.2021, 19:05 
Offline
Goldkorn
Goldkorn
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2020, 08:14
Beiträge: 177
Und hier isser nun :)


Dateianhänge:
small_1.jpg
small_1.jpg [ 255.68 KiB | 271-mal betrachtet ]
small_2.jpg
small_2.jpg [ 252.73 KiB | 271-mal betrachtet ]
small_3.jpg
small_3.jpg [ 318.81 KiB | 271-mal betrachtet ]
small_4.jpg
small_4.jpg [ 370.35 KiB | 271-mal betrachtet ]
small_5.jpg
small_5.jpg [ 314.02 KiB | 271-mal betrachtet ]
Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06.09.2021, 23:22 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2006, 13:00
Beiträge: 2836
Wohnort: Raum Leipzig
sehr schön
alles über Silikonformen kopiert?
wie poliert, Bürsten und Poliermittel oder was mit Walnussgranulat oder Edelstahlkugeln?
Gesamtgewicht?


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 07.09.2021, 04:48 
Offline
Goldkorn
Goldkorn
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2020, 08:14
Beiträge: 177
Ja, alles über Silikonfomen.
Von Fräsern über Bürsten bis hin zur Trommelpoliermaschine mit Edelstahlkügelchen war alles mit dabei.
1,24 Kilogramm.
Incl. Formerstellung mehrere Wochen Arbeit, jeweils nahezu täglich nach der Arbeit.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 07.09.2021, 08:33 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2006, 13:00
Beiträge: 2836
Wohnort: Raum Leipzig
hast du einen Überblick, welche Menge Silkon da draufgegangen ist für die Formen?


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 07.09.2021, 10:39 
Offline
Goldschmiedemeister
Goldschmiedemeister
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2005, 22:39
Beiträge: 2888
Wohnort: München
Tolles Projekt. :-)

_________________
von: Heinrich Butschal
--
Gutachter für Schmuck, Edelsteine, Diamanten und Perlen http://gutachten.butschal.de
Schmuck gut verkaufen und günstig kaufen http://www.schmuck-boerse.com
Geschichten berühmter Juwelen http://www.royal-magazin.de
Siegelringe nach Maß anfertigen http://www.meister-atelier.de
Firmengeschenke und Ehrennadeln http://www.goldschmiede-meister.com


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 07.09.2021, 14:53 
Offline
Goldkorn
Goldkorn
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2020, 08:14
Beiträge: 177
@Heinrich Dankeschön
@Tilo ca 3,2 Kg


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Ein Collier aus mehreren Teilen -wie gehe ich vor?
Forum: Art Clay: Form- Metall
Autor: frei
Antworten: 21
Medaillon herstellen, garvieren und teilen
Forum: Reparatur, Umarbeitung & Instandhaltung von Schmuck
Autor: ghostwriter
Antworten: 19

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz