Schmuck & Goldschmiede- Forum

» Das Forum für Goldschmiede, Hobbyschmiede und Schmuckinteressierte «
Aktuelle Zeit: 24.06.2024, 19:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 78 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 8  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 01.12.2015, 20:49 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2006, 13:00
Beiträge: 2996
Wohnort: Raum Leipzig
da du kein PUK gekauft hast, beziehe ich mich natürlich auf das, was du gekauft hast
alles klaro? ;-)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 01.12.2015, 20:49 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 01.12.2015, 22:55 
Offline
31
31
Benutzeravatar

Registriert: 07.11.2006, 01:30
Beiträge: 864
Wohnort: Krefeld
Das Injektorhandstück was Du weiter vorn gezeigt hast, wird OHNE Druckminderer betrieben. Ist zu wenig Druck auf der Leitung, saugt das Handstück zu wenig Luft an und die Temperatur wird nicht erreicht. Diese Brenner arbeiten nach dem Venturi-Prinzip. Dabei sind hohe Druckunterschiede notwendig. Aus diesem Grund hängt der Brenner auch an einem Hochdruckschlauch. Schau mal drauf mit welchem Betriebsdruck der Zuleitungsschlauch betrieben werden darf! :)

_________________
Gruß, Ulrich

Goldschmiede, Goldschmiedemeister seit 1967
https://www.facebook.com/STL.Direkt/
http://www.wehpke.de


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.12.2015, 23:05 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2006, 13:00
Beiträge: 2996
Wohnort: Raum Leipzig
jeddeloh behauptet, für gewerbliche Nutzung sein Druckminderer vorgeschrieben
http://www.zujeddeloh.de/produkte/werkz ... _1301.html
wobei nicht steht, welcher Druck eingestellt werden soll
und zu verkaufen haben sie auch keinen
komisch
aslo ich hab meine Brennerhandstücke alle an nem Druckminderer
der allerdings keine Anzeige hat
vermute, daß ich ihn auf 3..4 bar habe


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02.12.2015, 00:08 
Offline
31
31
Benutzeravatar

Registriert: 07.11.2006, 01:30
Beiträge: 864
Wohnort: Krefeld
Na ja, der kann viel schreiben oder meinen. Fest steht, dass ein Injektorbrenner, der nach dem Venturi-System Luft ansaugt, einen hohen Überdruck haben muss, damit die Luftversorgung überhaupt funktioniert. Ich habe seo einen Brenner an meinem "Eimer-Ofen", in dem ich Feilung schmelze. Der hat keinen vorgeschalteten Druckminderer und mit dem kriege ich die blanke Weißglut im Ofen hin. Aber was soll's, für die täglichen Härtefälle gibts nix besseres als Gas und Sauerstoff. Mit Propan schmelzen wir hier auch locker 150 Gramm Platin und das braucht doch erheblich mehr, als ein paar Waschgoldkrümel

_________________
Gruß, Ulrich

Goldschmiede, Goldschmiedemeister seit 1967
https://www.facebook.com/STL.Direkt/
http://www.wehpke.de


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02.12.2015, 12:53 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2014, 17:46
Beiträge: 1510
Ah so ist das. Ich hatte an meiner "Exact" Pistole früher auch keinen, aber alle Welt erklärte mir, da müsse einer hin.
Für meine Zwecke taugt es auch mit. ;D

_________________
Machst du gern selber Schmuck, dann geh
zu


reim dich oder ich fress dich!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.12.2015, 18:39 
Offline
Platinstaub
Platinstaub

Registriert: 17.08.2014, 16:43
Beiträge: 430
Wohnort: Würzburg
Hallo liebe Leute,
mein neuer Brenner ist nun auch da und ich bin total happy.
Mein Naturgold lässt sich jetzt in gefühlten 20 Sekunden blitzeblank und flüssig wie Wasser schmelzen.
Das kleine Viech hat einen gewaltigen Bums in der Kiste.
Mit den feinen Düsen ist er mikrofein und rasiermesserscharf.
Aber ok ... das muss ich euch ja nicht erzählen... wollte nur meine freude ausdrücken das ich jetzt... zumindest ausrüstungstechnisch wunschlos glücklich bin :-)

gruß in die runde
und nochmal vielen dank an Alle für eure Hilfe und die tollen Tips
samy


Dateianhänge:
IMG_1447.JPG
IMG_1447.JPG [ 101.77 KiB | 1357-mal betrachtet ]
IMG_1449.JPG
IMG_1449.JPG [ 99.86 KiB | 1357-mal betrachtet ]
IMG_1451.JPG
IMG_1451.JPG [ 150.58 KiB | 1357-mal betrachtet ]
Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.12.2015, 18:40 
Offline
Platinstaub
Platinstaub

Registriert: 17.08.2014, 16:43
Beiträge: 430
Wohnort: Würzburg
17 gramm naturgold


Dateianhänge:
IMG_1452.JPG
IMG_1452.JPG [ 82.86 KiB | 1357-mal betrachtet ]
Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.12.2015, 18:44 
Offline
Goldschmiedemeister
Goldschmiedemeister
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2005, 22:39
Beiträge: 3072
Wohnort: München
Super, Gratuliere.

_________________
von: Heinrich Butschal
--
Gutachter für Schmuck, Edelsteine, Diamanten und Perlen http://gutachten.butschal.de
Schmuck gut verkaufen und günstig kaufen http://www.schmuck-boerse.com
Geschichten berühmter Juwelen http://www.royal-magazin.de
Siegelringe nach Maß anfertigen http://www.meister-atelier.de
Firmengeschenke und Ehrennadeln http://www.goldschmiede-meister.com


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.12.2015, 18:50 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2006, 13:00
Beiträge: 2996
Wohnort: Raum Leipzig
da steht sogar n PUK?
und sauerstoff, bei manchen Fachbetrieben gibts weder das eine noch das andere ;-)
die Flaschen sind ja niedlich
kannte ich gar nicht
wegen der Entfernung zu meinem bevorzugten Füllbetrieb für mich aber eh nicht sinnvoll, weil ich nur noch derzeitig jemanden habe, der eh alle paar tage dort in der Nähe vorbeifährt
meine 20l Argon sind nach 3 Jahren das erste mal (kurz vor) leer


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.12.2015, 19:14 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2006, 13:00
Beiträge: 2996
Wohnort: Raum Leipzig
PS: magnethalter für Werkzeuge finde ich unpraktisch, weil es die Werkzeuge magnetisiert und die dann kleine Eisenteile anziehen (Bohrer, Späne usw)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 78 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Schmelzen Silber / Gold
Forum: Schmuckforum: Link und more
Autor: Serko
Antworten: 5
Werbung für sich selbst machen
Forum: Fragen & Hinweise zum Online-Handel
Autor: Steinchen
Antworten: 2
Stein verfärbt sich bei Hitze braun
Forum: Verbinden
Autor: spaßbremse
Antworten: 1

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz