Schmuck & Goldschmiede- Forum

» Das Forum für Goldschmiede, Hobbyschmiede und Schmuckinteressierte «
Aktuelle Zeit: 18.08.2019, 20:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Rotgols auf Palldium löten
BeitragVerfasst: 30.12.2016, 12:17 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2014, 17:46
Beiträge: 1251
Beize tut dem Palladium doch nichts.

Ulis Tipp mit Brazetec und nochmal erwärmen wende ich manchmal an, wenn ich mit Lötpaste gearbeitet habe. Für Silber, sie hinterlässt auch sehr dunkle Flecken wo man nicht hinkommt, die damit recht schön unauffällig werden.
Bei diesen Wickelringen normalerweise: Bild

_________________
Machst du gern selber Schmuck, dann geh
zu


reim dich oder ich fress dich!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 30.12.2016, 12:17 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rotgold auf Palldium löten
BeitragVerfasst: 30.12.2016, 12:35 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2006, 13:00
Beiträge: 2568
Wohnort: Raum Leipzig
es kann schon zu merkwürdigen roten Niederschlägen kommen
das hatte ich, wie erwähnt, neulich bei Pt600 plus RG auch (in der Beize)
deshalb sicherheitshalber frische beize ansetzen (hab ich nicht probiert, weil ich eh schmirgeln mußte jnd es glatte flächen waren)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Rotgold auf Palldium löten
BeitragVerfasst: 02.01.2017, 20:36 
Offline
31
31
Benutzeravatar

Registriert: 07.11.2006, 01:30
Beiträge: 863
Wohnort: Krefeld
Die kommen von Nickel oder Kobalt. Auch auf Messing entstehen gerne rote Flecken n.d. Abbeizen. Meist hilft Salpetersäure dagegen. Bei Me. ist es Kupferoxidul, bei den anderen beiden jeweils ein Gemisch der Kupferoxide mit Nickel oder Kobaltoxidul. Sind aber alle gegen HnO3 empfindlich. Die Verfärbungen von Pd dagegen, lachen darüber.

_________________
Gruß, Ulrich

Goldschmiede, Goldschmiedemeister seit 1967
https://www.facebook.com/STL.Direkt/
http://www.wehpke.de


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Rotgold selber legieren
Forum: Metallische Werkstoffe
Autor: Matthias
Antworten: 4
Rotgold löten - ein Hilferuf!
Forum: Verbinden
Autor: Mia
Antworten: 6
Rosé- und Rotgold selber legieren, auf was muss ich achten?
Forum: Fachfragen, Fachbegriffe, Fragen von Laien an die Profis
Autor: rossano
Antworten: 7
Rotgold löten
Forum: Fachfragen, Fachbegriffe, Fragen von Laien an die Profis
Autor: cantony
Antworten: 16
Rotgold Gießen ?!
Forum: Fachfragen, Fachbegriffe, Fragen von Laien an die Profis
Autor: Anonymous
Antworten: 7

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz