Schmuck & Goldschmiede- Forum

» Das Forum für Goldschmiede, Hobbyschmiede und Schmuckinteressierte «
Aktuelle Zeit: 22.05.2022, 18:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: feinsilber härten
BeitragVerfasst: 15.12.2016, 18:44 
Offline
Besucher
Besucher

Registriert: 09.12.2016, 13:18
Beiträge: 2
Hallo, ich hoffe ich bin hier in einem halbwegs richtigen Reiter gelandet und poste nicht völlig in der Pampa herum :p

Ich würde gerne 999/000 Silber härten, bin mir aber nicht ganz sicher wie und ob es überhaupt geht..

Auf eine Antwort würde ich mich freuen :)

Gruß steyr


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 15.12.2016, 18:44 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: feinsilber härten
BeitragVerfasst: 15.12.2016, 18:59 
Offline
Platinstaub
Platinstaub

Registriert: 17.08.2014, 16:43
Beiträge: 430
Wohnort: Würzburg
also so richtig Ahnung hab ich nicht.
Aber ich hab mal einen Feinsilberarmreif geschmiedet... oder besser gesagt versucht zu schmieden.
Das Feinsilber habe ich erst in Stangenform gegossen. Danach gehämmert. Das wurde nach und nach immer härter.
Später dann sogar etwas spröde. (Da wusste ich noch nicht das man es zwischendurch glühen muss :gruebel:

Also schmieden macht auch Feinsilber härter.
Glühen macht es dann wieder weich.

gruß
samy


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: feinsilber härten
BeitragVerfasst: 15.12.2016, 20:38 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2014, 17:46
Beiträge: 1449
Ganz genau, und gefühlsmäßig ist der Verformungsgrad von ganz weich nach ziemlich hart recht flott. Verglichen mit Sterling, da finde ich den Unterschied weit weniger deutlich.

_________________
Machst du gern selber Schmuck, dann geh
zu


reim dich oder ich fress dich!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: feinsilber härten
BeitragVerfasst: 15.12.2016, 21:49 
Offline
Besucher
Besucher

Registriert: 09.12.2016, 13:18
Beiträge: 2
also schmieden kann ich es nicht, der Draht muss seine form behalten. Ich könnte es höchstens mit Wärme behandeln, nur wie genau ich das tue ist mir noch ein Rätsel..


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: feinsilber härten
BeitragVerfasst: 15.12.2016, 22:14 
Offline
Platindublone
Platindublone

Registriert: 03.10.2016, 18:14
Beiträge: 605
soweit meine derzeitige Kenntnis reicht, nützt Wärme nichts - im Gegenteil. Durch erhitzen wird Silber weicher, nur durch mechanisches Bearbeiten härter....


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: feinsilber härten
BeitragVerfasst: 16.12.2016, 02:17 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2014, 17:46
Beiträge: 1449
steyr hat geschrieben:
also schmieden kann ich es nicht, der Draht muss seine form behalten. Ich könnte es höchstens mit Wärme behandeln, nur wie genau ich das tue ist mir noch ein Rätsel..

Aaah, Zaubern willst du lernen.
Ja, warte mal, wie wäre es mit Hogwarts...? :teufel:

_________________
Machst du gern selber Schmuck, dann geh
zu


reim dich oder ich fress dich!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: feinsilber härten
BeitragVerfasst: 16.12.2016, 07:52 
Offline
Platinkorn
Platinkorn

Registriert: 14.01.2016, 08:03
Beiträge: 459
So viel ich weiß kann man Edel und Buntmetalle generell nicht über Temperatur Härten, so ein Verfahren wie man es bei Metall an wendet führt hier, wie schon geschrieben, nur dazu das dein Draht wieder weich wird.
Schmieden oder, in deinem Fall vielleicht besser, ziehen härtet den Draht durch bearbeitung aus. Dafür giebt es einen bestimmten Namen der mir im Moment nicht ein fällt.

Als ziehen beschreibt man die Arbeit einen Draht mittels „Zieheisen“ dünner zu ziehen. Da härtet er dann aus.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: feinsilber härten
BeitragVerfasst: 16.12.2016, 08:07 
Offline
Platindublone
Platindublone

Registriert: 03.10.2016, 18:14
Beiträge: 605
El Kratzbürscht hat geschrieben:
steyr hat geschrieben:
also schmieden kann ich es nicht, der Draht muss seine form behalten. Ich könnte es höchstens mit Wärme behandeln, nur wie genau ich das tue ist mir noch ein Rätsel..

Aaah, Zaubern willst du lernen.
Ja, warte mal, wie wäre es mit Hogwarts...? :teufel:


Vielleicht will er ihn aber auch nur ein bisschen in die Sonne legen ;) - oder ist für Silber dann eher der Mond zuständig?

Non Ferrum: das Härten durch Ziehen nennt man Kaltverfestigung - boah, in der Theorie weiss ich schon so Einiges :lach:


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: feinsilber härten
BeitragVerfasst: 16.12.2016, 08:25 
Offline
Platinkorn
Platinkorn

Registriert: 14.01.2016, 08:03
Beiträge: 459
Kinder, Kinder, das finde ich jetzt echt nicht in Ordnung. :abgelehnt: Sich über Fragen von Besuchern/Anfängern lustig zu machen ist wirklich nicht schön. :bindagegen:
Oder wie hätte es dir, frei, gefallen wenn man deine Fragen am Anfang so ab getan hätte. Ich denke nicht das du, trotz deinem Talent, hier im Forum weiter gemacht hättest.

Bis jetzt hab ich mich hier im Forum sehr wohl gefühlt weil man mir, auch auf so manch sicher Unintelligente Frage, immer Sachlich und fundiert geantwortet hat.
Wer nicht aus der Branche stammt kennt einfach viele Vorgänge nicht.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: feinsilber härten
BeitragVerfasst: 16.12.2016, 08:31 
Offline
Platindublone
Platindublone

Registriert: 03.10.2016, 18:14
Beiträge: 605
Entschuldigung - das sollte nicht so rüberkommen :/ ! Ich hab wohl ein anderes Verständnis von Ironie/Satire. Für mich ist das spassig, wenn mir jemand so antwortet, finde ich das lustig...

Sachliche Antworten wurden aber zuerst gegeben :(
Also, bitte nochmals um Entschuldigung! Wenn ihr wollt, bitte löschen.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Punzierung Feinsilber
Forum: Stempel, Signets, Meisterzeichen, Punzierungen
Autor: Anonymous
Antworten: 4
Feinsilber und -gold verschweißen oder verlöten, wie geht's?
Forum: Verbinden
Autor: Donk
Antworten: 6
Schmuckstücke aus Gold und Silber Härten
Forum: Metallische Werkstoffe
Autor: zaphi67
Antworten: 2
Was kann man mit Feinsilber herstellen?
Forum: Metallische Werkstoffe
Autor: yvi
Antworten: 1
Feinsilber in Einbettmasse wird teilweise schwarz
Forum: Abformung, Wachs und Gußtechnik
Autor: Hellfire-bars
Antworten: 28

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz