Schmuck & Goldschmiede- Forum

» Das Forum für Goldschmiede, Hobbyschmiede und Schmuckinteressierte «
Aktuelle Zeit: 18.08.2022, 15:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Mokume Gane
BeitragVerfasst: 19.02.2012, 21:18 
Offline
Silberstaub
Silberstaub

Registriert: 14.05.2010, 22:53
Beiträge: 42
Wohnort: Wuppertal / Bedarieux (FR)
Hallo,
ich beschäftige mich im Moment mit Mokume Gane. Es ergeben sich aber noch ein paar Fragen, die ich hier stellen möchte. Ich habe einen Schichtblock aus Silber und Kupferblechen hergestellt, mit den Maßen: 10mm x 10mm x 80 mm. Wie weit muss der Block jetzt noch dünner geschmiedet werden, bevor ich tordieren kann. Welche Maße sollte ein tordiertes Stück haben, um einen Ring daraus zu schmieden. Dann noch, für mich die schwierigste Angelegenheit: Wie bitte, stülpt man einen Ring :shock: Ich weiß was damit gemeint ist, aber ich kann mir nicht wirklich vorstellen, wie man das bewerkstelligen soll. Für eine anschauliche Beschreibung wäre ich dankbar. Ich glaube, dass eine Kugelanke und eine "Trauringmaschine" hilfreich sind, beides ist vorhanden.
Es gibt ja hier im Forum schon einiges über Mokume Gane.....könnte man das nicht unter "Sonderformen" als eigene Unterabteilung einrichten?????
Den Schichtblock habe ich übrigens aus je 10 Stck. 0,3 mm dickem Silber und Kupfer hergestellt. Geschichtet, der Länge nach, je ein Stück Tamponstahl 5 x 5mm drauf und mit mehrfach verdrehtem Eisendraht fest verzwirnt. Zwischen Tamponstahl und Schichtblock habe ich Pergament gelegt, um ein festschweißen zu verhindern. Dann alles mit der Flamme bis zur Rotglut erhitzt. In Wasser abgeschreckt und anschließend gebeizt. Auch nach dem Durchschmieden ist noch alles fest.
Jetzt warte ich auf euren Rat.
bis dahin
Petruschka


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 19.02.2012, 21:18 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mokume Gane
BeitragVerfasst: 20.02.2012, 13:00 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2006, 13:00
Beiträge: 2913
Wohnort: Raum Leipzig
man hilft ja gerne den leuten, die kein google haben
so ging das bei mir:
http://www.google.de/search?q=st%C3%BCl ... g%20mokume

und voila, schon der 3./4. Link führt zu

http://www.c-hafner.de/de/schmuck/downl ... eitung.pdf

dann gibts noch
http://mujodogane.erlebe-es.de/synapsec ... kume_Gane/

und evtl. noch die eine oder andere Anleitung


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mokume Gane
BeitragVerfasst: 20.02.2012, 15:14 
Offline
Silberstaub
Silberstaub

Registriert: 14.05.2010, 22:53
Beiträge: 42
Wohnort: Wuppertal / Bedarieux (FR)
Hallo Tilo,
ja, ja, manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht..... :rolleyes:

danke für die tollen Links, damit sollten alle meine Fragen beantwortet sein.

Gruß
Petruschka


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Mokume Gane Module (Barren) selber herstellen!?!
Forum: Metallische Werkstoffe
Autor: rossano
Antworten: 2
Goldschmiede Walze speziell für Mokume Gane arbeiten??
Forum: Werkzeuge und Maschinen
Autor: HermannOtto
Antworten: 4
Stauchscheiben für übergroße Ringe beim Mokume stülpen
Forum: Werkzeuge und Maschinen
Autor: mclien
Antworten: 79
Mokume Gane Schmuck vom Niederrhein
Forum: Die Schmuck- KUNST GALERIE
Autor: Mokume-Gane
Antworten: 0

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz