Schmuck & Goldschmiede- Forum

» Das Forum für Goldschmiede, Hobbyschmiede und Schmuckinteressierte «
Aktuelle Zeit: 13.12.2018, 20:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: (Anfänger)Werkzeugset von Selva
BeitragVerfasst: 02.10.2018, 18:58 
Offline
Gast
Gast

Registriert: 02.10.2018, 15:58
Beiträge: 6
Hallo!

Ich bin neu hier im Forum und hoffe ich kann hier vielleicht ein paar Tipps bekommen :)

Nach zwei VHS Goldschmiedekursen und einem 1 wöchigen Praktikum würde ich gerne das Goldschmieden zu meinem Hobby machen und mir zu Hause eine kleine einfache Werkbank einrichten. Dazu brauch ich erstmal natürlich nur die wichtigsten Sachen. Was ja irgendwie doch auch nicht wenig ist. Da ich auch nur Studentin bin, kann ich auch nicht zu viel Geld investieren... vorallem steck ich ja noch komplett in den Anfängen und wer weiß, ob ich in ein paar Jahren noch so viel Zeit und Leidenschaft dafür habe (Obwohl ich mir das schon wünsche ;) )
Ein totaler Klump mit dem man gar nicht richtig arbeiten kann, sollte es wohl aber auch nicht sein.

Jetzt endlich zur Frage:
Ich habe nach langem Suchen dieses Werkzeugset von "Selva" entdeckt, welches auf deren Website 200Euro kostet und bei Amazon sogar nur 150.
Link: https://www.selva.de/de/alle-kategorien ... erstellung
Ist das zu billig um gut zu sein? Schließlich ist ja auch recht viel im Set enthalten... über 50 Werkzeuge steht da. Habe mich auch erstmal gefragt ob das auf amazon vielleicht eine Abzocke ist?

Vielen lieben Dank schonmal an jeden der mir da vielleicht weiterhelfen kann!!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 02.10.2018, 18:58 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: (Anfänger)Werkzeugset von Selva
BeitragVerfasst: 02.10.2018, 20:21 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2006, 12:00
Beiträge: 2390
Wohnort: Raum Leipzig
definitiv nicht ausreichend
so weit ich das gerade sehen konnte, fehlt mindestens schleifpaper bzw schleifpapierhölzer
und ausrüsrung zum polieren ist eiegentlich auch sinnvoll
ich bin grad nicht in der verfassung, noch weitere sachen zu überlegen, die man aus dem set eher nicht am anfang braucht (nietdingens, 10fachlupe, wo 3fach dicke ausreichend und besser nutzbaist) und was noch wichtiges fehlt
löten /glühen beizen fehlt zb. noch


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: (Anfänger)Werkzeugset von Selva
BeitragVerfasst: 03.10.2018, 00:07 
Offline
Goldstaub
Goldstaub
Benutzeravatar

Registriert: 26.08.2006, 16:41
Beiträge: 159
(Zum Einkauf über Am**on habe ich eine klare Meinung, die ich aber hier mal ausklammere!)

Der Preis mag grob betrachtet zunächst durchaus fair erscheinen aber ich sehe in dem Konvolut auch einige Dinge, die absolut oder zumindest zu Anfang entbehrlich sind.
Dreikant-Handfeile (lieber Halbrund!), Nietbänkchen, Dritte Hand, Steinschaufel... Und der kastrierte Ziselierhammer erscheint mir auch sehr merkwürdig.
Die Qualität der darin enthaltenen sinnvollen Werkzeuge kann man leider schwer einschätzen. Zangen, Ringstock usw.
Ein ausgewachsener Messschieber kostet auch nicht zwingend viel mehr als dieses Behelfsding.

Ich würde eher raten immer nur das wirklich benötigte Werkzeug einzukaufen. Und dies hängt natürlich von den gerade geplanten Arbeiten ab.
Vieles kann man durchaus gebraucht erwerben oder sich auch selbst machen. Stichel kann man z.B auch aus alten Fräsern schleifen. Die Stichelhefte allein kosten dann nur ein paar Cent.

_________________
Gruß
Jürgen Schoner



Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: (Anfänger)Werkzeugset von Selva
BeitragVerfasst: 03.10.2018, 12:00 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2014, 16:46
Beiträge: 1137
Von "Kaufberatung" abgesehen, schließe ich mich den Vorrednern an.
Schau gezielt nach solchen Werkzeugen, wie du sie im Kurs und im Praktikum benutzt hast. Lieber weniger und dafür gutes Werkzeug, wobei das angebotene ja kein schlechtes Werkzeug sein muss, nur, wozu welches kaufen, das du nicht brauchst, wenn du aufs Geld schaun musst.
Selva ist eher Spezialist für Uhrenhobby, soviel ich weiß.
Vielleicht findest du auch irgendwo Empfehlungen für "Brettwerkzeug für Azubis", oder du suchst mal frei's Thrtead "Wie und womit fange ich an" raus.

_________________
Machst du gern selber Schmuck, dann geh
zu


reim dich oder ich fress dich!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: (Anfänger)Werkzeugset von Selva
BeitragVerfasst: 03.10.2018, 12:46 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2014, 16:46
Beiträge: 1137
Nebst dem Lötkomplex frage ich mich auch, was man mit dem 15er Bohrerset ohne (Hänge-)Bohrmaschine anfangen soll.

_________________
Machst du gern selber Schmuck, dann geh
zu


reim dich oder ich fress dich!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: (Anfänger)Werkzeugset von Selva
BeitragVerfasst: 03.10.2018, 19:53 
Offline
Platinfeilung
Platinfeilung

Registriert: 17.08.2014, 15:43
Beiträge: 395
Wohnort: Würzburg
ich finde das auch ein blödes "pauschal" Set.
Steinschaufel??? wozu bitte das?

Kauf dir leiber nach und nach ein paar Werkzeuge die Du wirklich brauchst für Dein Projekt
Lieber wenige, aber sehr gute Werkzeuge!

:-)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: (Anfänger)Werkzeugset von Selva
BeitragVerfasst: 03.10.2018, 22:28 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2014, 16:46
Beiträge: 1137
Habe dir noch den Thread rausgesucht, an dem du dich orientieren kannst: 94464514nx1490/fachfragen-fachbegriffe-fragen-von-laien-an-die-profis-f38/wie-und-womit-fange-ich-an--t4358.html
Vermutlich bleibst du mit dem Kleinscheiß inclusive Löterei unter den 150,- oder zumindest den 200,-.
Auf längere Sicht noch was zum Bohren, und bevor du da mit Dremel anfängst, kauf dir diesen sehr preisgünstigen Hängebohrmotor eines türkischen Herstellers - Gehäuse fast Würfelförmig - robust und unerwartet langlebig.

_________________
Machst du gern selber Schmuck, dann geh
zu


reim dich oder ich fress dich!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: (Anfänger)Werkzeugset von Selva
BeitragVerfasst: 04.10.2018, 10:02 
Offline
Gast
Gast

Registriert: 02.10.2018, 15:58
Beiträge: 6
Vielen lieben Dank für eure Hilfe!!
Ihr habt total Recht, lieber wenig kaufen und dafür gutes Werkzeug und mit der Zeit sehe ich dann schon was ich noch alles brauche.
Ich möchte ja auch nicht sinnlos Zeug zu Hause rumliegen haben, das ich nicht benutze (Schaufel zum beispiel :lach: )
Und ja... Amazon möchte ich eigentlich auch nicht unterstützen ...

Danke auch nochmal an den rausgesuchten Thread @El Kratzbürscht! Das hilft mir schon weiter :)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: (Anfänger)Werkzeugset von Selva
BeitragVerfasst: 04.10.2018, 10:26 
Offline
Platinstaub
Platinstaub

Registriert: 14.01.2016, 07:03
Beiträge: 438
Ich schließe mich da meinen Vorschreibern voll und ganz an.
Aber um das mal auf zu dröseln, Werkzeugtechnisch:

Verschiedene Zangen – Ich sehe 7 Stück von denen einige auch bei mir Anwendung finden. Qualitativ kann man sie aber vom Bild nicht einordnen. Im Handel kostet eine ca. 10€
Goldschmiede- und Kunststoff-Hammer– Braucht man. Qualitativ kann man sie aber vom Bild nicht einordnen. Habe letztens ein Set für 18€ bestellt
6er-Feilen-Set- Feilen braucht man, ich würde aber keine billigen kaufen, ein Set mit sechs guten kleinen Feilen kostet um die 50€
15er-Bohrer-Set- Am Anfang reichen sicher ein paar kleinere Bohrer, Stückpreis ca. 0,8€
Sägeblätter – sehr wichtig, aber welche Zahnung haben die???????
Messingbürste – Hab ich auch, nehme ich aber nie her
Kornzangen – Kann ich jetzt nichts mit anfangen ???
Perlenmaß – Ging mir bis jetzt nicht ab
Poliertuch – ja so was nehme ich auch her, meistens aus Baumwolle ( altes Betttuch )
Steinschaufel – nicht wirklich nötig für einen Anfänger, Außer du hast so viele Steine
Ringmaß – Ist schon wichtig und da ist auch ein günstiges ganz brauchbar
Lötzange – Sollte man einige haben
Dreikant-Feile , oder Halbrund oder Flach oder einfach eine kleine Auswahl. Aber als Anfänger ist das schon in Ordnung
Messing-Schieblehre, ja, ist nicht schlecht, sehe ich aber nicht
Lupe (10x) – Lupe ist immer gut
Anreißzirkel – dazu muss man immer Körnen und das ist manchmal nicht so gut, Schablonen für ein paar Euros sind da meistens besser. Aber warum nicht
Sägebogen – Zu guten Sägeblättern gehört ein guter Sägebogen, ab ca. 5€
Ringstock – der ist aus Plastik oder, meiner liegt seit ewig im Schrank rum
Feilnage mit Halter- Braucht man
Fasskloben – Ist nicht schlecht wenn man einen hat
Ringriegel – ein guter Ringriegel ist wichtig, Jeddeloh hat welche und ein brauchbarer für den Anfang gibt es ab 25€
Dritte-Hand – Da hab ich mir vor Jahren mal zwei gekauft und noch nie verwendet
Nietamboss – Ein 25ger Stahlblech aus der Schrottkiste eines Schlosserbetriebes tut es auch
Werkzeugkoffer – Ja……… warum nicht, bleibt ja etwas Werkzeug übrig.

Die wichtigen Sachen zum Löten und Beizen oder strukturieren fehlen komplett.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: (Anfänger)Werkzeugset von Selva
BeitragVerfasst: 04.10.2018, 10:44 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2014, 16:46
Beiträge: 1137
Kornzange meint Pinzette
Lötzangen, auch Lötkreuzpizetten finde ich die abgewinkelten besser.
Gut, ich habe mal von eiem Steinhändler eine Steinschaufel als Werbegeschenk bekommen, da sie nicht magnetisch ist, gibt sie einen Ersatz als Raumschale ab.

_________________
Machst du gern selber Schmuck, dann geh
zu


reim dich oder ich fress dich!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Anfänger-Projekt, welches Material und Werkzeug?
Forum: Fachfragen, Fachbegriffe, Fragen von Laien an die Profis
Autor: manatee
Antworten: 3
Anfänger-Frage: Wie und womit richtig Schmuck löten?
Forum: Verbinden
Autor: Anonymous
Antworten: 12
Welches Programm eignet sich am besten für Anfänger??
Forum: Allgemeine CAD Fragen
Autor: Isabella
Antworten: 2
Netzketten-Anleitungen für Anfänger/innen
Forum: Goldschmiedekurs: » Do it yourself Anleitungen zum Selbermachen
Autor: perlenhaekeln
Antworten: 5
mukume gane eheringe für anfänger
Forum: Die Schmuck- KUNST GALERIE
Autor: stefanS
Antworten: 18

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz