Schmuck & Goldschmiede- Forum

» Das Forum für Goldschmiede, Hobbyschmiede und Schmuckinteressierte «
Aktuelle Zeit: 21.10.2021, 11:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Korrekte Verwendung von Polierstahl
BeitragVerfasst: 20.07.2008, 16:41 
Offline
Silberfeilung
Silberfeilung
Benutzeravatar

Registriert: 01.11.2007, 19:07
Beiträge: 34
Hallo Forum!

Ich habe den Begriff "Polierstahl" zwar ein paar Mal gefunden, aber nicht, wie man mit einem solchen Werkzeug korrekt umgeht. Ich habe mal wo gelesen, dass dies die eleganteste Form des Polierens ist...

Ich habe schon viel herumprobiert beim polieren, weil ich gern an einer schönen Oberfläche arbeite (alle Arten von Schleifpapier, Schwabbeln mit Paste, Unipol :), Silikonpolierer rosa...). Ich habe mir nun ein solches Werkzeug gekauft und auch ausprobiert (mit nicht so schlechten Ergebnissen an der Kante von Fassungen), aber ich bin nicht sicher, ob man den Polierstahl nur an den Kanten einer Fassung verwendet oder ob man damit auch grössere Flächen, wie etwa die Ringschiene bearbeitet. Wie ist der Winkel, in dem man den Stahl aufsetzt etc.

Hat jemand schon einmal mit Polierstahl gearbeitet und könnte mir Tips geben?

Freue mich sehr über eure Rückmeldungen,
liebe Grüüse, Michaela


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 20.07.2008, 16:41 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 16.03.2021, 21:36 
Offline
Besucher
Besucher

Registriert: 16.03.2021, 21:30
Beiträge: 1
Michaela hat geschrieben:
Hallo Forum!

Ich habe den Begriff "Polierstahl" zwar ein paar Mal gefunden, aber nicht, wie man mit einem solchen Werkzeug korrekt umgeht. Ich habe mal wo gelesen, dass dies die eleganteste Form des Polierens ist...

Ich habe schon viel herumprobiert beim polieren, weil ich gern an einer schönen Oberfläche arbeite (alle Arten von Schleifpapier, Schwabbeln mit Paste, Unipol :), Silikonpolierer rosa...). Ich habe mir nun ein solches Werkzeug gekauft und auch ausprobiert (mit nicht so schlechten Ergebnissen an der Kante von Fassungen), aber ich bin nicht sicher, ob man den Polierstahl nur an den Kanten einer Fassung verwendet oder ob man damit auch grössere Flächen, wie etwa die Ringschiene bearbeitet. Wie ist der Winkel, in dem man den Stahl aufsetzt etc.

Hat jemand schon einmal mit Polierstahl gearbeitet und könnte mir Tips geben?

Freue mich sehr über eure Rückmeldungen,
liebe Grüüse, Michaela


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.03.2021, 12:44 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2014, 17:46
Beiträge: 1430
Hallo Michaela, Goldschmiedisch notwendig ist ein Polierstahl häufig, um bestimmte Fehler auszubügeln. Eine gleichmäßige glatte Oberfläche damit zu erzeugen erfordert viel Übung und Mühen.
Aber für bestimmte dekorative Dinge ist ein Polierstahl einfach unübertroffen.
Wie du schon festgestellt hast, z.B. Glanzkanten, nicht nur um die Fasung sondern auch an den Rändern der Stücke.
Solange du Flächen damit nicht totpolierst wirst du etwas wie eine glänzende Schraffur bekommen, auch das kann reizvoll sein.
Über einer Fläche mit Hammerschlagstruktur kannst du damit die Kanten der Dellen betonen.
Aber auch Vertiefungen, in die du mit deinen anderen Mitteln nicht reichst, Kannst du mit einem Polierstahl, sofern er schmal genug ist, oder einem Polierachat polieren.
Ich benutzt Polierstahl speziell für Feinsilberclay, da hier das Schwabbeln oft nicht so gut funzt.
Dateianhang:
Paper flower2_wm.jpg
Paper flower2_wm.jpg [ 141.24 KiB | 1053-mal betrachtet ]

_________________
Machst du gern selber Schmuck, dann geh
zu


reim dich oder ich fress dich!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.03.2021, 23:46 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2006, 13:00
Beiträge: 2836
Wohnort: Raum Leipzig
12 Jahre nach der Frage sollte sie das schon anderweitig mitbekommen haben, denkst du nicht?
aber schön, dass du dich auch um so alte Fälle kümmerst
es gibt da links oben einen Button Unbeantwortete Themen
da findest du sicher noch einiges an offenen Fragen aus den vergangenen 15 jahren ;-)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 18.03.2021, 00:17 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2014, 17:46
Beiträge: 1430
Stimmt. Und wer hat das plötzlich hochgeholt? Es war heute morgen das einzige unbeantwortete Thema, das mir angezeigt wurde? Siehst du jedesmal nach dem Datum?

_________________
Machst du gern selber Schmuck, dann geh
zu


reim dich oder ich fress dich!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 18.03.2021, 00:21 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2006, 13:00
Beiträge: 2836
Wohnort: Raum Leipzig
nicht immer, aber fast
wers hochgeholt hat, siehts du doch
ein neuuser mit vollzitat ohne eigene Ergänzung
keine Ahnung, was das soll
eine automatische Anmeldung?
selbst Ort und Geburtstag im Profil hinterlegt
oder ob es ein technisches Problem eines echten Users war?
schaun wir mal, ob da weitere Beiträge kommen


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

korrekte Bezeichnung für etwas wie eine schlaufe plus bügel
Forum: Reparatur, Umarbeitung & Instandhaltung von Schmuck
Autor: woelfin
Antworten: 1
Welcher Stichel? Welcher Griff? Polierstahl?
Forum: Spanabhebende Bearbeitung
Autor: Silberherz
Antworten: 11
Verwendung von Fasserkitt
Forum: Reparatur, Umarbeitung & Instandhaltung von Schmuck
Autor: Sony
Antworten: 1
korrekte Benamung von Ringabmessungen?
Forum: Fachfragen, Fachbegriffe, Fragen von Laien an die Profis
Autor: mclien
Antworten: 1

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz