Schmuck & Goldschmiede- Forum

» Das Forum für Goldschmiede, Hobbyschmiede und Schmuckinteressierte «
Aktuelle Zeit: 19.11.2017, 16:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Was verwendet Ihr zum Abbeitzen?
BeitragVerfasst: 05.10.2008, 15:45 
Offline
Goldschmuck
Goldschmuck
Benutzeravatar

Registriert: 28.12.2005, 16:36
Beiträge: 298
Hallo,
Eine gute, preiswerte und gesundheitlich unbedenkliche Beize ist eine Alaunbeize.

10 Gramm Alaunsalz + 90 Gramm bzw. ml Wasser. Arbeitstemperatur ca. 50 Grad Celsius.

Alaunsalz ist ein Pfennigartikel. Man bekommt es in der Apotheke.

Edmund
www.emailkunst.de


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 05.10.2008, 15:45 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was verwendet Ihr zum Abbeitzen?
BeitragVerfasst: 05.10.2008, 23:20 
Offline
Silberfeilung
Silberfeilung
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2008, 14:45
Beiträge: 38
hallo zusammen

ich hab das mit dem zitronensaft jetzt mal probiert, und es hat erstaunlich gut geklappt.
hat alle oxyde und flussmittelreste vom silber gelöst.
:shock: hätte ich nicht erwartet das es so gut geht :shock:

das

Edmund hat geschrieben:
10 Gramm Alaunsalz + 90 Gramm bzw. ml Wasser. Arbeitstemperatur ca. 50 Grad Celsius.


wird mein nächster test für meine beize zuhause
(bei der arbeit haben wir j 80)

danke an alle für eure guten tipps :top:
janektar


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was verwendet Ihr zum Abbeitzen?
BeitragVerfasst: 17.02.2017, 01:15 
Offline
Platinnugget
Platinnugget

Registriert: 03.10.2016, 17:14
Beiträge: 549
Wohnort: Klagenfurt
ich verwende auch Babyfläschchenwärmer + Hippglas.... :top:


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was verwendet Ihr zum Abbeitzen?
BeitragVerfasst: 17.02.2017, 11:33 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2014, 16:46
Beiträge: 921
Ich benutze eine alte Kaffeemaschine mit abgesägtem Tank. Darauf ein bügelverschließbares Einmachglas mit der Beize. Für Sicherheitsfreaks kann man eine Müslischale mit ein wenig Wasser dazwischenschalten.
Mit Alaun habe ich keine so guten Erfahrungen gemacht, dicke Flussmittelbatzen löst es nicht.

_________________
Machst du gern selber Schmuck, dann geh
zu http://www.silberschmuckkurse.de


reim dich oder ich fress dich!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was verwendet Ihr zum Abbeitzen?
BeitragVerfasst: 17.02.2017, 13:17 
Offline
Platinnugget
Platinnugget

Registriert: 03.10.2016, 17:14
Beiträge: 549
Wohnort: Klagenfurt
El Kratzbürscht hat geschrieben:
Mit Alaun habe ich keine so guten Erfahrungen gemacht, dicke Flussmittelbatzen löst es nicht.


Was verwendest du? Verdünnte Schwefelsäure?
Ist eine aktuelle Frage für mich - das erste Abbeizmittel, das mir K-Heinz geschenkt hat, ist jetzt verbraucht. Zu Beginn hast du mir Entkalker empfohlen? Zitronensäure hab ich auch schon mal gelesen....
Was soll ich jetzt nehmen?


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was verwendet Ihr zum Abbeitzen?
BeitragVerfasst: 17.02.2017, 14:49 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2014, 16:46
Beiträge: 921
10 prozentige Schwefelsäure, die kannst du dir aus Autobatteriesäure aus dem Baumarkt runterverdünnen.

Beim Verdünnen immer beachten. Erst das Wasser, dann die Säure sonst passiert das Ungeheure :schlaumeier:

_________________
Machst du gern selber Schmuck, dann geh
zu http://www.silberschmuckkurse.de


reim dich oder ich fress dich!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was verwendet Ihr zum Abbeitzen?
BeitragVerfasst: 17.02.2017, 15:33 
Offline
Platinnugget
Platinnugget

Registriert: 03.10.2016, 17:14
Beiträge: 549
Wohnort: Klagenfurt
Gute Eselsbrücke :-)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was verwendet Ihr zum Abbeitzen?
BeitragVerfasst: 25.02.2017, 23:18 
Offline
31
31
Benutzeravatar

Registriert: 07.11.2006, 00:30
Beiträge: 862
Wohnort: Krefeld
Du kannst auch Speiseessig mit etwas Kochsalz nehmen. Schwarzer Kupferoxid geht mit vielem.

_________________
Gruß, Ulrich

Goldschmiede, Goldschmiedemeister seit 1967
https://www.facebook.com/STL.Direkt/
http://www.wehpke.de


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was verwendet Ihr zum Abbeitzen?
BeitragVerfasst: 26.02.2017, 07:42 
Offline
Platinnugget
Platinnugget

Registriert: 03.10.2016, 17:14
Beiträge: 549
Wohnort: Klagenfurt
Danke! Das probiere ich mal aus, jetzt hab ich Alaun daheim .....


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Welchen CAD Viewer verwendet Ihr um euch die Modelle anzusehen?
Forum: Andere CAD Programm Fragen
Autor: firara
Antworten: 1

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group

Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum