Schmuck & Goldschmiede- Forum

» Das Forum für Goldschmiede, Hobbyschmiede und Schmuckinteressierte «
Aktuelle Zeit: 24.07.2024, 18:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 24.05.2023, 15:45 
Offline
Praktikant
Praktikant
Benutzeravatar

Registriert: 30.03.2022, 17:06
Beiträge: 15
Oh, zu kurz hingeschaut. Habe vermutet, dass da was fehlt.

Ich habe auch nicht geerbt und arbeite auch oft mehr. Manchmal fühlt man sich wie im Laufrad und man schafft immer nur aktuell das drängendste. Gerade dann ist es wichtig, sich zu sagen, dass es kein Wettkampf ist. Wünsche das jedem.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 24.05.2023, 15:45 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 24.05.2023, 16:43 
Offline
Goldschmiedemeister
Goldschmiedemeister
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2005, 22:39
Beiträge: 3075
Wohnort: München
Ich hatte da eine recht klare Prioritätenliste:

Zuerst kommen die Einnahmen und davon auch immer zuerst die Aufträge mit dem größten Potenzial.
Dann kommen Einsparungen der Ausgaben, auch immer die größten Brocke, die möglich sind.

Danach erst die kleineren Aufträge und die kleineren Ausgabereduzierungen.

Hat ganz gut geklappt, auch wenn dann einige genervt haben und sich vordrängen wollten.

Später habe ich dann einen Artikel über den Chef der Pimco gelesen und der hatte eine Prioritätenliste als Matrix vorgestellt, die fand ich noch besser.
https://www.google.com/imgres?imgurl=ht ... egUIARDZAQ

_________________
von: Heinrich Butschal
--
Gutachter für Schmuck, Edelsteine, Diamanten und Perlen http://gutachten.butschal.de
Schmuck gut verkaufen und günstig kaufen http://www.schmuck-boerse.com
Geschichten berühmter Juwelen http://www.royal-magazin.de
Siegelringe nach Maß anfertigen http://www.meister-atelier.de
Firmengeschenke und Ehrennadeln http://www.goldschmiede-meister.com


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.05.2023, 23:16 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2014, 17:46
Beiträge: 1510
Quote >>Zuerst kommen die Einnahmen und davon auch immer zuerst die Aufträge mit dem größten Potenzial.
Dann kommen Einsparungen der Ausgaben, auch immer die größten Brocke, die möglich sind.<<
Genau so.
Sollte.
Klappt nicht immer.

"Spass muss es auch noch machen", als 3. Zeile.

_________________
Machst du gern selber Schmuck, dann geh
zu


reim dich oder ich fress dich!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.05.2023, 07:03 
Offline
Goldcent
Goldcent
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2020, 08:14
Beiträge: 247
Wir kommen jetzt hier zwar voll vom Thema ab, aber das ist vollkommen ok so.
Zitat:
"Spass muss es auch noch machen", als 3. Zeile.


Meine Arbeit als Angestellter macht mir nicht wirklich viel Spaß, mein Hobby allerdings ist mehr als befriedigend.
Leider ist es mir noch nicht gelungen, mit dem Silber so viel zu verdienen, dass ich davon Leben könnte, bzw. wenigstens meinen Angestelltenjob reduzieren könnte.
Aber es macht wirklich Spaß. :)

_________________
www.hellfire-bars.com


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.05.2023, 14:37 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2014, 17:46
Beiträge: 1510
Dass wir auch arbeiten müssen um nicht zu verhungern können wir uns oft nicht aussuchen.
Eine Stellschraube ist aber, mehr Zufriedenheit für weniger Klotzklotz. (Lagerfeuer statt Weber-Grill z.B.)
Ist aber eine Sache der Einstellung.
Mit 70 ist es aber schon ein wenig spät, all den Spass nachzuholen, den man sich vorher nicht gegönnt hat.
Na, auch eine Sache der Einstellung.

_________________
Machst du gern selber Schmuck, dann geh
zu


reim dich oder ich fress dich!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.05.2023, 21:31 
Offline
Goldcent
Goldcent
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2020, 08:14
Beiträge: 247
Ich habe als junger Mann sehr wild gelebt und wenig gearbeitet, mir hat das Geringste schon gereicht, also brauchte ich nicht viel Geld.
Der Gedanke war: Wenn ich alt bin und nicht mehr arbeiten kann, dann kann ich auch diesen Spaß nicht mehr ausleben.
Also brauche ich mich eigentlich nicht zu beschweren, das worauf viele warten, wenn sie mal in Rente gehen, hatte ich bereits zur Genüge. ;D
Trozdem macht mir jetzt, mit 60 mein Angestelltenjob keinen besonderen Spaß mehr und ich überlege mir Alternativen.
Ich will eigentlich garnicht unbedingt aufhören zu arbeiten, aber ich würde lieber etwas arbeiten, was mir Spaß macht, wie z. B. meine Feinsilbermanufaktur....dann müsste ich erst dann aufhören zu arbeiten, wenn es einfach körperlich nicht mehr geht.
Und natürlich habe ich mich auch daran gewöhnt, mit meiner Frau zusammen recht gut zu verdienen, aber ich denke, ich könnte auch gut wieder ein ganzes Stück zurückschrauben. Aktuell arbeite ich gerade daran zu sehen, wo ich überall einsparen kann
Der Garten wird jetzt auch gut genutzt, was deutlich Geld spart und die Sachen sind erheblich besser und frischer.

_________________
www.hellfire-bars.com


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26.05.2023, 02:56 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2014, 17:46
Beiträge: 1510
Sieht doch gut aus. Altersteilzeit oder so?

_________________
Machst du gern selber Schmuck, dann geh
zu


reim dich oder ich fress dich!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26.05.2023, 06:46 
Offline
Goldcent
Goldcent
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2020, 08:14
Beiträge: 247
Dazu habe ich als junger Mann zu wenig gearbeitet, da käme finanziell wahrscheinlich wirklich zu wenig bei raus.
Aber irgendwas wird schon werden, ich arbeite daran.
Aktuell versuche ich die Info in die Welt zu streuen, dass ich meine kleine Firma habe und Kunden zu gewinnen.

_________________
www.hellfire-bars.com


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.05.2023, 10:40 
Offline
Goldschmiedemeister
Goldschmiedemeister
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2005, 22:39
Beiträge: 3075
Wohnort: München
Hellfire-bars hat geschrieben:
Dazu habe ich als junger Mann zu wenig gearbeitet, da käme finanziell wahrscheinlich wirklich zu wenig bei raus.
Aber irgendwas wird schon werden, ich arbeite daran.
Aktuell versuche ich die Info in die Welt zu streuen, dass ich meine kleine Firma habe und Kunden zu gewinnen.

Bei der Kundengewinnung kann Dir diese Gruppe vielleicht helfen. https://www.silberpreneure-mitgliederbereich.de/

_________________
von: Heinrich Butschal
--
Gutachter für Schmuck, Edelsteine, Diamanten und Perlen http://gutachten.butschal.de
Schmuck gut verkaufen und günstig kaufen http://www.schmuck-boerse.com
Geschichten berühmter Juwelen http://www.royal-magazin.de
Siegelringe nach Maß anfertigen http://www.meister-atelier.de
Firmengeschenke und Ehrennadeln http://www.goldschmiede-meister.com


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.05.2023, 23:04 
Offline
Goldcent
Goldcent
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2020, 08:14
Beiträge: 247
Dankeschön Heinrich!

_________________
www.hellfire-bars.com


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

suche antikes goldschmiede werkzeug
Forum: Off-Topic (Diverses)
Autor: susat
Antworten: 6
Archäologischer Fund - Goldschmied-Werkzeug
Forum: Fachfragen, Fachbegriffe, Fragen von Laien an die Profis
Autor: Anonymous
Antworten: 10
Anfänger-Projekt, welches Material und Werkzeug?
Forum: Fachfragen, Fachbegriffe, Fragen von Laien an die Profis
Autor: manatee
Antworten: 3
Tipp: Auf das richtige Werkzeug kommt es an..
Forum: NEWS, Infos und more
Autor: Adminy
Antworten: 1
Welches Werkzeug ist das?
Forum: Test & Technik, Funktion & Service
Autor: manfred
Antworten: 5

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz