Schmuck & Goldschmiede- Forum

» Das Forum für Goldschmiede, Hobbyschmiede und Schmuckinteressierte «
Aktuelle Zeit: 06.12.2019, 22:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Antwort erstellen
Username:
Betreff:
Nachrichtentext:
Gib deine Nachricht hier ein. Sie darf nicht mehr als 60000 Zeichen enthalten. 

Smilies
:) ;) ;D :P :lach: :ja: :nein: :/ :| :rolleyes: :( :< ;( :shock: 8-) :top: :flop: :?: :arrow: :lupe: :stumm: :gruebel: :nixweiss: :idee: :schlaumeier: :gut: :flower: :kleeblatt: :!: :i:
Mehr Smilies anzeigen
Schriftgröße:
Schriftfarbe
Optionen:
BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
BBCode ausschalten
Smilies ausschalten
URLs nicht automatisch verlinken
Bestätigungscode
Bestätigungscode:
Bitte bestätige, dass du kein Roboter bist. Bei Problemen kontaktiere bitte die Board Administration..
   

Die letzten Beiträge des Themas - Aufbewahrung für Uhren
Autor Nachricht
  Betreff des Beitrags:  Re: Aufbewahrung für Uhren  Mit Zitat antworten
Ich finde solche Uhrenbeweger wirklich sehr schön. Vor allem einer wie wäre ein Traum.
Beitrag Verfasst: 19.10.2015, 10:01
  Betreff des Beitrags:  Re: Aufbewahrung für Uhren  Mit Zitat antworten
ich komm mir so pervers vor, wenn ich von (m)einer Uhr ganz selbstverständlich einfach nur korrrekte Funktion erwarte ohne große Mätzchen damit veranstalten zu müssen
und deshalb Quarzuhren als Zeitanzeiger bevorzuge ;-)
Beitrag Verfasst: 26.09.2014, 21:55
  Betreff des Beitrags:  Re: Aufbewahrung für Uhren  Mit Zitat antworten
Meiner Meinung nach besteht gerade bei mechanischen Uhren einer der Schlüsselreize darin, sich mit der Uhr auseinander zu setzen, sprich: Aufziehen, schütteln, stellen, Gang prüfen etc. - was man halt so mit einer mechanischen Uhr macht... ;)

Von daher halte ich einen Uhrenbeweger für hinderlich, wenn er doch nur eine Automatik aufziehen soll.

Sinn machen Uhrenbeweger hingegen durchaus bei Uhren mit einem ewigen Kalender.

Bei einer Quarzuhr... naja - auf die Idee kommt hoffentlich niemand! ;D

Viele Grüße


Michael
Beitrag Verfasst: 26.09.2014, 21:26
  Betreff des Beitrags:  Re: Aufbewahrung für Uhren  Mit Zitat antworten
Ja, ich denke, das ist eine ideale Sache!
Wenn ich das nicht finde, habe ich mir schon überlegt gibt es später einfach noch eine Uhrenbox für die Quarzuhren.
Hab mich jetzt erst mal für einen kleineren Uhrenbeweger entschieden.
Beitrag Verfasst: 22.09.2014, 10:10
  Betreff des Beitrags:  Re: Aufbewahrung für Uhren  Mit Zitat antworten
ich habe die Uhrenbeweger jetzt mal angeschaut
ist ja sehr oft so, daß neben den motorisierten Aufbewahrungsplätzen noch starre integriert sin
also wäre solch Teil schon sinnvoll auch bei vorhandenen Quarzuhren
Beitrag Verfasst: 21.09.2014, 10:49
  Betreff des Beitrags:  Re: Aufbewahrung für Uhren  Mit Zitat antworten
Nein, habe ich nicht aber kann ich ja für den Zweck trotzdem gut finden. :-)
Beitrag Verfasst: 20.09.2014, 07:43
  Betreff des Beitrags:  Re: Aufbewahrung für Uhren  Mit Zitat antworten
Tilo hat geschrieben:
ich meinte, es macht keinen sinn, 2uhrenkästen zu haben für 4 uhren
also halt doch den uhrenbeweger, damit die automatikuhren aufgezogen werden


Achso, entschuldige, da habe ich Dich völlig falsch verstanden.
Nein, das ist nicht zusätzlich, der Uhrenbeweger soll das Kästchen ersetzen!
Aber stimmt, bei den Quarzuhren macht es keinen Sinn ... !
Das habe ich völlig verdrängt, bzw. da habe ich nicht aufgepasst :oops: ! Wie peinlich ...
Na dann hole ich lieber eine kleinere Ausführung.


Heinrich Butschal hat geschrieben:
Vor allem wenn man mehrere komplizierte Automatikuhren (mit Kalender, Wochentag und Mondphase) hat und abwechselnd trägt und keine Lust hat die immer nachzustellen ist so ein Uhrenbeweger praktisch.


Hast Du denn selbst einen in Besitz?


Vielen Dank für die Hinweise!
Wäre fast schief gegangen ... :grosseaugen:


Beste Grüße,
Ruby
Beitrag Verfasst: 19.09.2014, 16:16
  Betreff des Beitrags:  Re: Aufbewahrung für Uhren  Mit Zitat antworten
Vor allem wenn man mehrere komplizierte Automatikuhren (mit Kalender, Wochentag und Mondphase) hat und abwechselnd trägt und keine Lust hat die immer nachzustellen ist so ein Uhrenbeweger praktisch.
Beitrag Verfasst: 19.09.2014, 15:06
  Betreff des Beitrags:  Re: Aufbewahrung für Uhren  Mit Zitat antworten
ich meinte, es macht keinen sinn, 2uhrenkästen zu haben für 4 uhren
also halt doch den uhrenbeweger, damit die automatikuhren aufgezogen werden
Beitrag Verfasst: 19.09.2014, 14:38
  Betreff des Beitrags:  Re: Aufbewahrung für Uhren  Mit Zitat antworten
Aha, klingt ja alles sehr negativ,
danke ... :/
Beitrag Verfasst: 19.09.2014, 14:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Gehe zu:  
cron


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz