Schmuck & Goldschmiede- Forum

» Das Forum für Goldschmiede, Hobbyschmiede und Schmuckinteressierte «
Aktuelle Zeit: 07.06.2020, 03:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Antwort erstellen
Username:
Betreff:
Nachrichtentext:
Gib deine Nachricht hier ein. Sie darf nicht mehr als 60000 Zeichen enthalten. 

Smilies
:) ;) ;D :P :lach: :ja: :nein: :/ :| :rolleyes: :( :< ;( :shock: 8-) :top: :flop: :?: :arrow: :lupe: :stumm: :gruebel: :nixweiss: :idee: :schlaumeier: :gut: :flower: :kleeblatt: :!: :i:
Mehr Smilies anzeigen
Schriftgröße:
Schriftfarbe
Optionen:
BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
BBCode ausschalten
Smilies ausschalten
URLs nicht automatisch verlinken
Bestätigungscode
Bestätigungscode:
Bitte bestätige, dass du kein Roboter bist. Bei Problemen kontaktiere bitte die Board Administration..
   

Die letzten Beiträge des Themas - Brennofen?
Autor Nachricht
  Betreff des Beitrags:   Mit Zitat antworten
@Edmund: Danke für die Warnung.
Aber selber reparieren hatte ich eh' nicht vor; das ist mir bei den dort entstehenden Temperaturen viel zu gefährlich.
Beitrag Verfasst: 01.04.2006, 09:21
  Betreff des Beitrags:  Brennöfen  Mit Zitat antworten
Sorry, mir ist im vorhergehenden Text ein Fehler unterlaufen. Der Einsatz von Asbest wurde in Österreich 1990 und in Deutschland 1993 verboten
Edmund
Beitrag Verfasst: 31.03.2006, 16:21
  Betreff des Beitrags:  Brennöfen  Mit Zitat antworten
Vorsicht beim Kauf alter Brennöfen. Öfen mit Baujahr vor 1997 enthalten als Isolierung in der Regel Asbest. Sollte die Heizspirale oder die Muffel kaputt gehen, darf man sie wegen des Asbests nicht selber reparieren!!!! Asbest und Geräte die mit Asbest in Berührung gekommen sind müssen kostenpflichtig als Sondermüll entsorgt werden.
Edmund
Beitrag Verfasst: 31.03.2006, 16:08
  Betreff des Beitrags:   Mit Zitat antworten
Wow, 70 Euro plus Zubehör ist ja wirklich ein Superschnäppchen!

Danke für den Obergrenzen-Tipp; 150 Euro ist ja gar nicht mal sooo unbezahlbar; ich hatte da mit mehr gerechnet.

Dann werd ich mal bei Ebay rumschauen in nächster Zeit.
Beitrag Verfasst: 30.03.2006, 15:21
  Betreff des Beitrags:   Mit Zitat antworten
Moin,

wir hatten Glück 70€ und jedemenge Material ... Emailpulver etc und Drahtgestelle zum einstellen..

Naja alles bis 150€ ist noch okee würd ich sagen... richtet sich ja eh nach dem eigenen Geldbeutel...

Du solltest den Verkaäufer auf jeden Fall fragen, ob der Ofen noch funktioniert und zum Brennen genutzt werden kann...aber eigentlich sind die Teile recht robust. Natürlich ist da immer ein bißchen Glücksspiel dabei
Beitrag Verfasst: 30.03.2006, 12:25
  Betreff des Beitrags:   Mit Zitat antworten
@Nina: Ich habe erstmal an Art Clay gedacht. Da ich im Modellieren schon sehr gut bin durch meine jahrelangen Fimoarbeiten, würde sich das als Erstes anbieten.
Und Email würd ich auch gern mal machen können.

Wieviel hast Du denn für Deinen Brennofen bei Ebay gezahlt, bzw., was sind in diesem Bereich günstige Preise für kleine Brennöfen?
Muss man irgendwas beachten; braucht man z.B. noch viel Zusatzmaterial?
Beitrag Verfasst: 30.03.2006, 11:53
  Betreff des Beitrags:   Mit Zitat antworten
Hallo Evelyn,

an was für Schmuck hast Du gedacht und wozu willst Du den Ofen?
Bei Ebay gibts immer mal wieder Brenn und Schmelzöfen. Ich hab da meinen Emailleofen weg und der ist total super obwohl schon älter...

ist eine gute Alternative, wenn man nicht veräppelt wird
Beitrag Verfasst: 28.03.2006, 17:26
  Betreff des Beitrags:  Brennofen?  Mit Zitat antworten
Sollte ich in absehbarer Zeit mal etwas Geld zurücklegen können (sieht zwar grad nicht so aus, aber ich geb die Hoffnung nicht auf...), spiele ich mit dem Gedanken, mir einen kleinen Brennofen zuzulegen, damit ich endlich auch mal anderen Schmuck machen kann. (Fimo ist zwar sehr günstig + vielfältig, aber eben kein Echtmetall...leider!)

Bisher kenne ich nur die Brennöfen von boesner (Künstlerversand), aber selbst die würden mir leider ein riesiges Loch in die Geldbörse reissen...

Hat jemand Tipps für einen günstigen Einkauf, Links etc.?
Beitrag Verfasst: 24.03.2006, 17:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Gehe zu:  
cron


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz