Schmuck & Goldschmiede- Forum

» Das Forum für Goldschmiede, Hobbyschmiede und Schmuckinteressierte «
Aktuelle Zeit: 08.12.2022, 21:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Antwort erstellen
Username:
Betreff:
Nachrichtentext:
Gib deine Nachricht hier ein. Sie darf nicht mehr als 60000 Zeichen enthalten. 

Smilies
:) ;) ;D :P :lach: :ja: :nein: :/ :| :rolleyes: :( :< ;( :shock: 8-) :top: :flop: :?: :arrow: :lupe: :stumm: :gruebel: :nixweiss: :idee: :schlaumeier: :gut: :flower: :kleeblatt: :!: :i:
Mehr Smilies anzeigen
Schriftgröße:
Schriftfarbe
Optionen:
BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
BBCode ausschalten
Smilies ausschalten
URLs nicht automatisch verlinken
Bestätigungscode
Bestätigungscode:
Bitte bestätige, dass du kein Roboter bist. Bei Problemen kontaktiere bitte die Board Administration..
   

Die letzten Beiträge des Themas - münzfassung aus Titan
Autor Nachricht
  Betreff des Beitrags:  Re: münzfassung aus Titan  Mit Zitat antworten
es gibt verschieden große 1/10 Unzen
und ich habe eine vermutlich passende fassung verlinkt
aber man kann es auch bei Amazon versuchen

aber niemand kann garantieren, ob das dann passt! vermutlich passt es, aber es gibt Messfehler, Verpackungsfehler usw,.

meine Meinung: ob mit odfer ohne Loch wird es in einer Notlage schwer, dafür das zu bekommen, was man braucht und was knapp ist

in normalen zeiten jetzt gebe ich für Münze mit Loch 10% weniger als ohne
Beitrag Verfasst: 25.09.2022, 18:41
  Betreff des Beitrags:  Re: münzfassung aus Titan  Mit Zitat antworten
Ich bins wieder,
mein deutsch ist nicht so gut und warscheinlich mein ausdruk ist nicht immer korrekt.
Für notfall habe ich was schon. So was wie 1 kg silber müntze und 10 mal 1 oz silber, aber das was ich will mit münzfassung ist leichtes
schmuck mit notfall möglichkeit und münzfassung ist nicht tausch objekt. Ich habe auch die gedanke gehabt ein loch zu machen.
Aber überlegel Sie jetzt wenn ein mensch kommt zu Innen und sagt das er ist in Not und er hat eine gold münze mit loch,
was geben Sie im dafür?
Viele Grüße
Ruduo
PS. Ich habe schonn geschaut münzfassungen 585 Gold. Siet nicht schlecht. Da ich das noch nie gemacht habe, habe ankst falsche grosse zu
kaufen.
1/10 oz "Krügerrand" Größe: 16,55 x 1,35 mm. Ist das korrekt?
Bei Amazon als beispiel Münzfassung Krappenfassung aus 585 echt Gold 16,5 mm. Past das zusamen?
Beitrag Verfasst: 25.09.2022, 15:37
  Betreff des Beitrags:  Re: münzfassung aus Titan  Mit Zitat antworten
Bei einer 1-Unzenmünze ist das Verhältnis, Fassung zu Münzwert, deutlich günstiger. Und es reicht auch für ein Flugticket, nicht nur zum Mittagessen.
Beitrag Verfasst: 25.09.2022, 11:36
  Betreff des Beitrags:  Re: münzfassung aus Titan  Mit Zitat antworten
(Titan)kette ist vorhanden

und eine 14k fassung für die 1/10 Unze kostet 173,-
https://www.goldschmiedebedarf.de/produ ... s_id=15526

ich sehe aber nicht den nutzen, den preis der Münze nochmal auszugeben für die fassung

Loch durch und fertig
mit dem Tauschwert einer einzigen Zehntelunze kann man doch nicht wirklich was erreichen im schlimmsten fall
einmal was zu essen
und am nächsten Tag?
Beitrag Verfasst: 25.09.2022, 11:32
  Betreff des Beitrags:  Re: münzfassung aus Titan  Mit Zitat antworten
Ich verstehe den Sicherheitsaspekt gut, ich denke auch so. Nur bei den Summen ist ein kleiner Fehler unterlaufen. Eine dünne 14 Kt Fassung mit Kettenschlaufe kostet viel weniger als 1.000,- Euro.
Und wenn es keine aus Titan aus Serienfertigung billig gibt, dann muss man in den sauren Apfel beißen oder es lassen. Die Idee der Einzelanfertigung ist auf jeden Fall teurer, zumindest in einer Hochlohnregion wie inzwischen fast ganz Europa.
Beitrag Verfasst: 25.09.2022, 10:59
  Betreff des Beitrags:  Re: münzfassung aus Titan  Mit Zitat antworten
Guten Tag wieder,
und ich danke euch wieder für Ihre nette Antworten. Normaler weise ich mische mich nicht in so diskusionen aber Sie alle sind sehr nett und ich euch
schreibe noch mehr meine gedanken. Ich entschuldige mich von vorne über das was hir wird geschrieben und ich hofe das Sie alles nemen einfach wie
information. Ich komme aus damalige Sowietische Union und ich verstehe russische sprache. Ich sehe russiche sendungen und ich vermute das die situation
in Ukraine ist viel schlimmer alls hir menschen denken. Das muss nicht sein das wir landen in dritten welt krieg aber jetzt kann mann das nicht mehr ausschliesen.
Wenn mann ist in so eine situation wo mann muss schnell entscheiden, oder ist man von eine situation überrascht, besser eine kleinichkeit bei sich zu haben.
Wie wurde richtit geschrieben jermer zusätzliche metale so schlechter ist das für mich. Darum 333 past nicht. Wenn man ist in not und muss man schmuck
als tausch benutzen ist komplet egal was er ist wert, weil normaler weise der mensch wer ist tausch partner ist kein profi. Beispiel. Wenn Sie müssen was
ereichen und haben Uhr welche kostet tausende euros und andere mensch hat kleine gold münze, ergebnis normaler weise ist gleich. Wenn ich neme ein münzfassung aus
Gold welche kostet ungever 1000 eu, normaler mensch dieses wert siet nicht. Darum meine gedanken waren günstiger starke(feste) kette, günstig wie möglich
münzenfassung und 1/10 oz gold münze. Münze habe ich noch nicht. Ich will nicht zwei mall kaufen. Dazu noch ich will nicht das sehr schwer ist und das kann man
auch immer werlieren.
Vieler Grüße
Ruduo
Beitrag Verfasst: 25.09.2022, 00:51
  Betreff des Beitrags:  Re: münzfassung aus Titan  Mit Zitat antworten
Heinrich:
Ruduo hat geschrieben:
Ich bin Alergiker

da wirds nichts mit 333
und außerdem gibts eh keine serienmäßigen 333er Münzfassungen, sondern nur 585 (und Silber)
da aber meine Frage nach der konkreten Münze (und somit dem Durchmesser/Größe) nicht beantwortet wurde, kann man auch keinen Preis nennen für eine 585 Fassung

wenns darum geht, einen kleinen Notgroschen für auf der Flucht dabeizuhaben, könnte die Münze auch gebohrt werden, um da eine Titan- oder Goldöse durchzumachen für die Kette
Beitrag Verfasst: 23.09.2022, 14:11
  Betreff des Beitrags:  Re: münzfassung aus Titan  Mit Zitat antworten
Ach so, dann ist es nicht so sehr das Problem einer Allergie sondern der niedrigere Preis, der gewünscht wird. Hmm... ich habe jetzt nicht recherchiert aber vermute dass für 50 Euro nicht aber vielleicht schon für 100 Euro sich eine goldene Münzfassung liesse. Ich würde nach Münzfassung und 333 googeln. Das ist mit 8 Kt die niedrigste und billigste Goldlegierung.
Beitrag Verfasst: 23.09.2022, 01:27
  Betreff des Beitrags:  Re: münzfassung aus Titan  Mit Zitat antworten
Guten Tag für alle,
ich danke Innen allen für nette antworten. Ich interessiere mich nicht für schmuck weill ich trage keinen.
Wir sind alle menschen mit unseren eigenen Gedanken, und über alles was heute im Welt passiert ich kommte zu punkt
wo ich mich entschieden habe irgend etwas wertvolles bei sich immer haben. Ich habe mir eine titan kette bestellt für 60 EU.
Und ich habe gedacht so was wie münzfassung aus Titan würde auch richtung 50 EU kossten. Da ich habe das nicht gefunden
kommte zu gedanke jemanden zu fragen wer hat ahnung. Natürlich die einfachste wariante wäre gold münzfassung zu nehmen,
aber das für mich ist zu teuer und nicht rational. Die wariante mit extra bestelung lohnzich nicht wegen kosten.
Was betrift münzen wert verval wegen kratzer das weis ich. Aber das ist gedacht alls schmuck und notfall.
Vielle Grüße
Ruduo
Beitrag Verfasst: 22.09.2022, 14:25
  Betreff des Beitrags:  Re: münzfassung aus Titan  Mit Zitat antworten
ok, es gibt sogar Allergien auf manche Edelmetalle, aber aber meist sind doch nur die unteren Legierungen/Feingehalte allergieauslösend
platin 950 z.B. sehr sehr selten
allerdings gibt es auch aus Platin keine fertigen Münzfassungen, sondern nur aus Silber und Gold (eher nur 14k/585)

was für eine Münze konkret soll den gefasst werden?

Titan als Einzelanfertigung ist sehr sehr speziell, da Titan nicht wie Edelmetall verarbeitet werden kann, sondern meist aus dem Vollen gefräst oder gedreht wird
und auch das ist sehr viel spezieller als wenn man Edelmetalle, Stahl oder Messing dreht
und am Drehteil ist dann noch keine kettenöse............
(also Schweißen, was auch sehr speziell ist)

langer Rede: es mag Spezialisten geben, die eine Titanfassung herstellen können, z.B. im Modellbauerbereich mit CNC-Drehmaschinen, aber da wird man sehr suchen müssen und das ist dann deutlich teurer als eine serienmäßige Fassung aus Silber
Beitrag Verfasst: 20.09.2022, 14:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Gehe zu:  
cron


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz