Schmuck & Goldschmiede- Forum

» Das Forum für Goldschmiede, Hobbyschmiede und Schmuckinteressierte «
Aktuelle Zeit: 09.02.2023, 00:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Antwort erstellen
Username:
Betreff:
Nachrichtentext:
Gib deine Nachricht hier ein. Sie darf nicht mehr als 60000 Zeichen enthalten. 

Smilies
:) ;) ;D :P :lach: :ja: :nein: :/ :| :rolleyes: :( :< ;( :shock: 8-) :top: :flop: :?: :arrow: :lupe: :stumm: :gruebel: :nixweiss: :idee: :schlaumeier: :gut: :flower: :kleeblatt: :!: :i:
Mehr Smilies anzeigen
Schriftgröße:
Schriftfarbe
Optionen:
BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
BBCode ausschalten
Smilies ausschalten
URLs nicht automatisch verlinken
Bestätigungscode
Bestätigungscode:
Bitte bestätige, dass du kein Roboter bist. Bei Problemen kontaktiere bitte die Board Administration..
   

Die letzten Beiträge des Themas - Blattgold-Reste verwerten
Autor Nachricht
  Betreff des Beitrags:  Re: Blattgold-Reste verwerten  Mit Zitat antworten
Ok, danke für den Tipp. :-)
Beitrag Verfasst: 10.04.2021, 19:44
  Betreff des Beitrags:  Re: Blattgold-Reste verwerten  Mit Zitat antworten
Silber wirkt prinzipiell antiseptisch, das ist bekannt und nachgewiesen. Wird auch in Filterpatronen für Whirlpools verwendet. Ich habe im Regal ein Mittel stehen das Silber (in Spuren wahrscheinlich) enthalten soll. Bei Hautentzündungen half das schneller als andere Cremes. Auch beim Hund.

Die antiseptische Wirkung von Gold soll auch erforscht sein, die Wirkung ist aber deutlich schwächer als von Silber.
Beitrag Verfasst: 10.04.2021, 07:59
  Betreff des Beitrags:  Re: Blattgold-Reste verwerten  Mit Zitat antworten
Diese Cremes mit Mikrosilber wollte ich auch schon kaufen, aber ich war immer skeptisch.
Beitrag Verfasst: 09.04.2021, 21:59
  Betreff des Beitrags:  Re: Blattgold-Reste verwerten  Mit Zitat antworten
Goldfolie ist bis zu, glaub 40 mal so dick wie Blattgold, und trotzdem noch so dünn, einmal falsch geatmet und darfst es suchen gehen.
Molekulares Silber in Kosmetik und Medizin bringt wohl mehr als Gold. Beschichtung von Heftpflastern z.B., aber die Creme hilft auch gut gegen Pickel im Pubertätsalter, abends aufgetragen, und morgens das Abwaschen nicht vergessen, sonst hast du graue Flecken im Gesicht.
Beitrag Verfasst: 09.04.2021, 21:28
  Betreff des Beitrags:  Re: Blattgold-Reste verwerten  Mit Zitat antworten
was ist der Unterschied zwischen Blattgold und Goldfolie?

Blattgold zu essen, das ist unnütze Verschwendung, soweit ich weiß?
Blattgold in Kosmetik, bringt das was?

Stimmt das, dass einmal falsch atmen reicht, um das Blattgold zu zerstören?
Beitrag Verfasst: 09.04.2021, 19:59
  Betreff des Beitrags:  Re: Blattgold-Reste verwerten  Mit Zitat antworten
Spannend an Blattgold und an Goldfolie ist z.B. tut es was ich will oder tut es was anderes?
Beitrag Verfasst: 05.04.2021, 23:30
  Betreff des Beitrags:  Re: Blattgold-Reste verwerten  Mit Zitat antworten
ok :-)

Kann es sein, dass sich viele Leute für Blattgold begeistern können? Dieser Thread hat vergleichsweise viele Klicks.
Was ist so spannend an Blattgold?
Beitrag Verfasst: 05.04.2021, 21:14
  Betreff des Beitrags:  Re: Blattgold-Reste verwerten  Mit Zitat antworten
Ja, Zufall, eben. Aber war damals genau mein Plan B.
Das Foto ist im Angkor Areal aufgenommen, es gibt dort nicht nur das Wat. Das ganze Areal ist vielleicht so groß wie eine deutsche Großstadt.
Beitrag Verfasst: 05.04.2021, 08:59
  Betreff des Beitrags:  Re: Blattgold-Reste verwerten  Mit Zitat antworten
Ich wollte hier keine Werbung für Reiseveranstalter machen. Das war nur ein Link mit brauchbaren Infos und Foto.

Dein Foto sieht gut aus.
Beitrag Verfasst: 03.04.2021, 22:24
  Betreff des Beitrags:  Re: Blattgold-Reste verwerten  Mit Zitat antworten
Ich hatte dieses Reiseziel durchaus schon ins Auge gefasst. Natürlich würde ich es in der momentanen Situation nicht unbedingt wollen. Vor einem Jahr war ich mit SKR-Asien in Vietnam und Kambodscha, und, ehrlich gesagt, würde ich dafür einen anderen Anbieter wählen.


Dateianhänge:
IMG_1694_wm.jpg
IMG_1694_wm.jpg [ 210.51 KiB | 1186-mal betrachtet ]
Beitrag Verfasst: 03.04.2021, 22:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Gehe zu:  
cron


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz