Schmuck & Goldschmiede- Forum

» Das Forum für Goldschmiede, Hobbyschmiede und Schmuckinteressierte «
Aktuelle Zeit: 08.08.2020, 08:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Antwort erstellen
Username:
Betreff:
Nachrichtentext:
Gib deine Nachricht hier ein. Sie darf nicht mehr als 60000 Zeichen enthalten. 

Smilies
:) ;) ;D :P :lach: :ja: :nein: :/ :| :rolleyes: :( :< ;( :shock: 8-) :top: :flop: :?: :arrow: :lupe: :stumm: :gruebel: :nixweiss: :idee: :schlaumeier: :gut: :flower: :kleeblatt: :!: :i:
Mehr Smilies anzeigen
Schriftgröße:
Schriftfarbe
Optionen:
BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
BBCode ausschalten
Smilies ausschalten
URLs nicht automatisch verlinken
Bestätigungscode
Bestätigungscode:
Bitte bestätige, dass du kein Roboter bist. Bei Problemen kontaktiere bitte die Board Administration..
   

Die letzten Beiträge des Themas - Das 42. Schmucksymposium Zimmerhof
Autor Nachricht
  Betreff des Beitrags:  Das 42. Schmucksymposium Zimmerhof  Mit Zitat antworten
42. Schmucksymposium Zimmerhof

Schloß Heinsheim / Bad Rappenau vom 11. - 14. Juni 2009

Facettenreich — Durch diesen Titel soll das Thema Schmuck und Körper im weitesten Sinne angesprochen werden, in seiner ganzen Vielfalt, mit allen seinen Aspekten. Beispiele aus der Praxis und theoretische Auseinandersetzung mit dem Thema werden das Symposium prägen. Das Programm beinhaltet Vorträge von renommierten Gestaltern, die sich in ihrer beruflichen Praxis mit künstlerischem Unikatschmuck bzw. mit Designschmuck und dessen serieller Herstellung beschäftigen. Innovationen im Konzept, neue Materialien und Techniken wie CAD, 3-D Modelling, Rapidprototyping, Rapidmanufacturing werden auf dem Symposium zur Sprache kommen. Konfrontationen und grenzüberschreitende Sichtweisen werden genauso Gegenstand der Vorträge und Diskussionen sein wie Reflektionen über Schmuck, neue Interpretationen und Definitionen des Begriffs Schmucks. Im Mittelpunkt steht der Schmuck als wichtiges, eigenständiges Kommunikationsmedium an der Schnittstelle von Freier Kunst, Mode und Produktdesign. Das Programm ist international zusammengestellt mit Referenten aus Deutschland, den Niederlanden, Spanien, und Österreich und Belgien. Ergänzt wird es durch ausgewählte Studierende und Absolventen verschiedener europäischer Hochschulen, die ihre aktuellen Arbeiten vorstellen.Traditionsgemäß haben alle Symposiumsteilnehmer/ innen wieder die Gelegenheit ihre eigenen Arbeiten auf dem „Schmucktisch“ vorzustellen. Und wie immer ist das Schmucksymposium Zimmerhof eine Stätte der internationalen Begegnung, des Austauschs, der Kommunikation und nicht zuletzt des gemeinsamen Feierns!

Kontakt:
Yvonne von Racknitz · Schloß Heinsheim · Gundelsheimerstr. 36 · 74606 Bad Rappenau · Tel. 07264-808853

Näheres unter: schmucksymposium.de
Beitrag Verfasst: 29.03.2009, 04:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Gehe zu:  
cron


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz