Schmuck & Goldschmiede- Forum

» Das Forum für Goldschmiede, Hobbyschmiede und Schmuckinteressierte «
Aktuelle Zeit: 24.06.2024, 17:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ring mit Kastenfassung weiten
BeitragVerfasst: 02.11.2012, 18:08 
Offline
Silberschmuck
Silberschmuck

Registriert: 23.08.2012, 12:42
Beiträge: 91
Hallo,

ist es richtig, dass man einen Ring mit einer eingefügten Kastenfassung (für einen Cabochon) nicht über einem Ringriegel weiten kann?

Bei meinem ersten Ring mit Kastenfassung habe ich die Fassung auf den fertigen Ring gelötet.
Jetzt möchte ich die Fassung in die Ringschiene integrieren, also zwischen die beiden Enden der Ringschiene einsetzen.
Eigentlich möchte ich vermeiden, großartig Reste entstehen zu lassen, also indem ich beim Anpassen noch ein Stück aus der Schiene sägen muß und hätte den Ring lieber ein oder zwei Größen kleiner gefertigt und ihn dann, wenn die Fassung zwischengelötet ist, auf dem Ringriegel auf die richtige Größe gebracht und zum Schluß den Stein eingefaßt. - Geht das? Mein Ringriegel hat keine Nut....

VG
Silberherz


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 02.11.2012, 18:08 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ring mit Kastenfassung weiten
BeitragVerfasst: 02.11.2012, 19:10 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2006, 13:00
Beiträge: 2996
Wohnort: Raum Leipzig
da du keine spezielle maschine dafür hast, kannst bzw mußt du die schiene eben größerschmieden
nicht wirklich elegant, aber wird durchaus auch von manchen profis so gemacht
nachteil ist im vergleich zu speziellen ringwalzen, daß die schiene nicht nur größer und dadurch minimal dünner wird, sondern beim hämmern auch breiter und eben dadurch nochmal dünner,
und nochmal dünner wird sie, da man ja die Hammerspuren glattfeilen und -schleifen muß, was beim walzen auch nicht notwendig ist

und die rille im riegel ist ja nur dann sinnvoll, wenn der stein unten rausschaut, ansonsten braucht man die rille nicht
dein cab. wird ja wohl kaum unten rausschaun ;-)
die rille kann natrlich auch nützlich sein, wenn die fassung unten nicht rundgefeilt ist, sondern gerade, der bereich kommt dann auf die rille


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Kastenfassung
Forum: Fachfragen, Fachbegriffe, Fragen von Laien an die Profis
Autor: Anonymous
Antworten: 5
Ring mit Kastenfassung löten mit nur 2 Lot-Sorten möglich?
Forum: Verbinden
Autor: Silberherz
Antworten: 14

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz