Schmuck & Goldschmiede- Forum

» Das Forum für Goldschmiede, Hobbyschmiede und Schmuckinteressierte «
Aktuelle Zeit: 07.12.2021, 10:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 28.09.2006, 16:24 
Offline
Aushilfe
Aushilfe
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 11:59
Beiträge: 13
N`Abend zusammen

da kommt mal meinen erste Frage daher!
Ich habe ein Autogenschweiss-und Hartlötgerät und ich brenne darauf den Brenner endlich zu gebrauchen. :rolleyes:
nun mein Problem ist, dass ich das Gerät occasion erstanden habe (na das ist ja noch kein Problem!! aber hier kommts :arrow: und ich erst im Nachhinein bemerkt habe, dass die Sauerstoffflasche leer ist. So dass ich die Vorbesitzerin nicht mehr fragen konnte wo ich die Flasche auffüllen oder austauschen kann .
Und darum bin ich sooo froh, dass es dieses Forum gibt. ;D
Ich hoffe mal dass mir jemand einen Tipp rüberschieben kann...?!?!
Ach ja, ich bin ja in der Schweiz zu Haus, da wird wohl einiges anders sein als bei euch im Nachbarsländle!! Aber vielleicht hat`s ja ein paar ganz Schlaue Füchse dabei welche auch über die Grenzen aus Bescheid wissen. ;)
Hab schon wie wild gegooglet und rumtelefoniert aber das einzige was ich gefunden habe ist die CARBAGAS (oder so ähnlich) und dort muss man Mitglied sein und die Flaschen pro Tag oder Jahr mieten, was sich für mich nicht wirklich lohnt.
Danke schon mal für weitere Tipps :top:
Yalita


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 28.09.2006, 16:24 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.09.2006, 17:58 
Offline
Auszubi
Auszubi
Benutzeravatar

Registriert: 25.09.2006, 21:00
Beiträge: 21
Wohnort: Mainz
Hallo,
also in Deutschland gibt es graue Sauerstoffflaschen. Die sind vom Baumarkt (Hornbach, Obi, usw.) gekauft und nicht gemietet. Dort kann man sie auch problemlos gegen eine volle tauschen.
Ich hab meine beim Hornbach gekauft-Flasche und Füllung kosteten ca.175€. das ist auf jedenfall günstiger als einen Vertrag mit einem Anbieter abzuschließen.
Wenn Du sie in Deutschland kaufen kannst solltest Du auch vom Zoll die deutsche Mehrwertsteuer wiederbekommen, soweit ich informiert bin.
Evtl. gibt es so ein System auch in der Schweiz oder Du kannst sie Dir in Deutschland besorgen.

Noch eine Frage: Für was brauchst Du denn einen Sauerstoffbrenner?
Für "normales" Goldschmieden reicht ein Propangasbrenner meistens vollständig aus?!?!

Liebe Grüße
platinblond


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.09.2006, 20:59 
Offline
Aushilfe
Aushilfe
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 11:59
Beiträge: 13
aaaalso hallo!

hmmm.... könnte ich denn einfach nur eine Propanflasche anhängen und den Sauerstoff auslassen?? Das Gerät ist halt so konzipiert dass da zwei Schläuche dranhängen, die einte Flasche ist blau (eben der Sauerstoff) und die andere Flasche ist kleiner und da steht MAXIGAS drauf.
Ich kenn mich da noch nicht so aus und darum frag ich eben nach.

Zu deiner Frage. Ich möchte erst einmal mit einfachem Silberlöten beginnen. Und dafür, hab ich auch schon gehört, brauch ich kein Sauerstoff. Da die Temperatur nich so hoch sein muss.
Aber um Silber zu schmelzen (giessen) sollte ich doch besser mit Sauerstoff arbeiten? Oder?
Und um zu Schweissen (also versteht mich nicht falsch, nicht dass ich Silber oder Gold schweissen möchte :lach: braucht man doch Sauerstoff? So haben wir, auf jedenfall in der Gärtnerschule geschweisst.....

Da aber auch noch Andere das Hartlöt-und (eben auch) Schweissgerät gebrauchen könnten, organisiere ich einfach mal alle Einzelteile.

Ich werd mich mal weiter umsehen und :danke: vielmal für die Infos


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.09.2006, 13:42 
Offline
Auszubi
Auszubi
Benutzeravatar

Registriert: 25.09.2006, 21:00
Beiträge: 21
Wohnort: Mainz
tja, also die Sauerstoffflasche wegzulassen ist keine gute Idee!!! Das solltest Du auf keinen Fall machen. Der Brenner wird vermutlich auch nicht ohne funktionieren.
Wenn die Sauerstoffflasche blau ist, ist sie zu 99% mit einem Vertrag an einen Anbieter gebunden - zumindest in Deutschland.
Am besten wäre es, wenn Du den Verkäufer noch kontaktieren könntest.
Also zum Löten und Schmelzen von Silber brauchst Du nicht unbedingt Sauerstoff, bei einer entsprechenden Größe der Propangasflamme kannst Du problemlos Silber schmelzen.
Kurz zum Schweißen: Silber ist nicht so toll zu Schweißen, Gold geht je nach Legierung ganz gut, Weißgold auch und Platin natürlich.
Persönlich würde ich Dir zuerst zu einem reinen Propangasbrenner raten. Dir kann auch nicht so viel verschmoren, da er nicht so heiß wird.
Aber guck Dich mal im Bereich um, da findest ganz gute Info dazu und kannst Deine Fragen stellen....
Viel Erfolg bei deinem Problem Sauerstoffflasche... mein Wissen ist leider auch am Ende..

Grüße
platinblond


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.09.2006, 14:05 
Offline
Aushilfe
Aushilfe
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 11:59
Beiträge: 13
Okay, Danke Platinblond

JA eben, das hab ich mir schon gedacht dass dies keine wirklich gute Idee ist einfach die Sauerstoffflasche wegzulassen....darum bin ich weiterhin auf der Suche.
Ich hab nun mal zwei so Bau-und Hobbymärkte angeschrieben, vielleicht wissen die mehr und sonst gibts ja noch die BijoutilAG(Goldschmiedbedarf), da kann ich auch mal fragen. Ich werd auf jeden Fall weiter berichten , wenn ich mehr weiss-vielleicht hilfts nach mir noch einer anderen Person.
Ciao Platinblond....noch nen schönen Tag!!
:wav:


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.10.2006, 14:03 
Offline
Aushilfe
Aushilfe
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 11:59
Beiträge: 13
Ich hab`s nun rausgefunden.
In der Schweiz können die blauen Sauerstoffflaschen bei Coop Bau&Hobby nachgefüllt beziehungsweise ausgetauscht werden.
So hat der Kundendienst es mir auf jeden Fall per mail bestättigt.

wünsche einen schön verregneten Tag ;D

Liebe Grüsse


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.10.2006, 09:33 
Offline
Platincent
Platincent
Benutzeravatar

Registriert: 06.06.2006, 17:56
Beiträge: 594
Wohnort: Zuhause
Hallo,

ich möchte dich aber daran erinnern, das Gasflaschen immer etwas gefährlich sind, grade dann wenn man sich mit den Gasen und Geräten nicht auskennt. Also bitte immer sehr Vorsichtig sein. Aber denke auch darn, dass man keine Gasflaschen in einer Privaten Wohnung benutzen darf! Da verlang zumindest in Deutschland IMMER die zustimmung des Vermieters. Denn jede Gasflasche kann bei falschen Umgang zu einer Bombe werden!

Grüße
goOse


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Sauerstoff-Flasche auffüllen
BeitragVerfasst: 09.10.2006, 12:02 
Offline
Silberstaub
Silberstaub
Benutzeravatar

Registriert: 10.08.2006, 14:59
Beiträge: 47
Wohnort: Raum Bern, Schweiz
Hallo Yalita

Wenn ich die Korrespondenz anschaue, dann glaube ich das Hartlötgerät von Rothenberger identifizieren zu können. Diese Systeme werden von Migros und Coop Hobbymärkten verkauft. Die mitgelieferten Flaschen (Sauerstoff und Gasgemisch) sind gemäss Deklartation auf den Flaschen selbst nicht zum Wiederbefüllen vorgesehen. Sind sie leer, dann kannst Du die beim Kauf von befüllten Ersatzflaschen bei Migros oder Coop zurückgeben. Eine Sauerstoff-Flasche kostet ca. 40 Franken.
Von jedem Versuch, diese Sauerstoff-Flaschen selbst oder durch Hobby'künstler' füllen zu wollen, rate ich Dir dringend ab.
Für eine professionelle Lötanlage aber auch für einfachere Lösungen sind Bijoutil oder artsupport in der Schweiz valable Bezugsquellen. Die beraten dann sicher auch gerne weiter. Auf Baumärkten werden Lötanlagen auch angeboten.

[/b]

_________________
Peter Leister
http://www.art-ist.ch


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Sauerstoff-Flasche auffüllen
BeitragVerfasst: 09.10.2006, 12:06 
Offline
Silberstaub
Silberstaub
Benutzeravatar

Registriert: 10.08.2006, 14:59
Beiträge: 47
Wohnort: Raum Bern, Schweiz
Habe gerade die letzten Einträge gelesen, nachdem ich meinen Beitrag gerade abgesandt hatte. Alles war bereits gesagt.
Sorry.

_________________
Peter Leister
http://www.art-ist.ch


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz