Schmuck & Goldschmiede- Forum

» Das Forum für Goldschmiede, Hobbyschmiede und Schmuckinteressierte «
Aktuelle Zeit: 19.11.2019, 01:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Die Suche ergab 2327 Treffer
Diese Ergebnisse durchsuchen:

Autor Nachricht

 Forum: Fachfragen, Fachbegriffe, Fragen von Laien an die Profis   Thema: Punzierung von Palladium

 Betreff des Beitrags: Re: Punzierung von Palladium
Verfasst: 28.10.2019, 22:16 

Antworten: 11
Zugriffe: 1675


Ulrich Wehpke hat geschrieben:
Heinrich Butschal hat geschrieben:
Wäre nicht 950Pd und 95Ag eindeutiger?

Was meinst Du mit 95 Ag?

Sorry Ulrich,
schön dass Du hier mitliest, da fehlt eine 0.
950Ag hätte es heissen sollen.

 Forum: Abformung, Wachs und Gußtechnik   Thema: Welche Fehler mache ich beim Feinguss?

Verfasst: 28.10.2019, 17:11 

Antworten: 11
Zugriffe: 261


Au weia, das mit dem Silber und den Gasblasen ist eine eigene längere Geschichte.

Vielleicht machts Du dazu einen eigenen Thread auf und erklärst bebilderte wie Du bisher schmilzt.

 Forum: Abformung, Wachs und Gußtechnik   Thema: Welche Fehler mache ich beim Feinguss?

Verfasst: 28.10.2019, 16:55 

Antworten: 11
Zugriffe: 261


Die Bläschen sprechen für die zweite Möglichkeit. Durch mehrfaches umschmelzen hat das Silber Gase gelöst.

Aber die mangelhafte Füllung der dicken Gussteile mit Silber erklärt es trotzdem nicht.

 Forum: Abformung, Wachs und Gußtechnik   Thema: Welche Fehler mache ich beim Feinguss?

Verfasst: 28.10.2019, 16:34 

Antworten: 11
Zugriffe: 261


Danke für den Tip mit den dünnen Gussteilen! Meine (neue) Vakuumpumpe schafft natürlich deutlich mehr (bis ca -0,9 Bar), ich hatte nur mal gelesen, dass das Vakuum beim Guss gar nicht so stark sein muss. Ich kann das nächstes Mal aber natürlich mit größerem Unterdruck gießen. Muss tatsächlich nicht...

 Forum: Abformung, Wachs und Gußtechnik   Thema: Welche Fehler mache ich beim Feinguss?

Verfasst: 28.10.2019, 15:46 

Antworten: 11
Zugriffe: 261


Zwei verschiedene Aspekte, wenn Du keine seitliche Absaugung hast, zum Beispiel durch seitliche Saugkanäle, dann gehören die dünnen Teile nach oben in die Mitte, weil da der höchste Unterdruck ist und das Metall dahin am schnellsten fließt. Aber wenn die dicken Teile immer noch nicht ausfließen, dan...

 Forum: Fachfragen, Fachbegriffe, Fragen von Laien an die Profis   Thema: Mokume gane beizen

 Betreff des Beitrags: Re: Mokume gane beizen
Verfasst: 27.10.2019, 08:38 

Antworten: 5
Zugriffe: 191


Das Kupfer wird sowieso dunkel anlaufen, frisch hellrot müsste es angeschliffen sein. Notfalls mit einer leichten Säure aufhellen. Zitrone und Essig müssten dafür gehen.

 Forum: Fachfragen, Fachbegriffe, Fragen von Laien an die Profis   Thema: Punzierung von Palladium

 Betreff des Beitrags: Re: Punzierung von Palladium
Verfasst: 26.10.2019, 11:17 

Antworten: 11
Zugriffe: 1675


Wäre nicht 950Pd und 95Ag eindeutiger?

 Forum: Abformung, Wachs und Gußtechnik   Thema: Welche Fehler mache ich beim Feinguss?

Verfasst: 20.10.2019, 12:14 

Antworten: 11
Zugriffe: 261


Der Ruß war scheinbar nicht ausgebrannt. Die Temperaturen kann man so machen, aber ich würde die Haltezeit bei 660 Grad auf eine Stunde mindestens verlängern. Und dann darauf achten, vor dem runter kühlen, ob der Eingusskanal von innen rot rausleuchtet. Wenn nicht, dann die Brennzeit entsprechend ve...

 Forum: Abformung, Wachs und Gußtechnik   Thema: Welche Fehler mache ich beim Feinguss?

Verfasst: 20.10.2019, 08:21 

Antworten: 11
Zugriffe: 261


Es gibt beim Ausbrennen drei Stufen, die abgearbeitet werden müssen. 1. Stufe, das Wasser in der Einbettmasse bei ca. 100°Celsius muss raus. Da entwickelt sich ein hoher Dampfdruck, der Vorgang braucht also Zeit bei Ofentemperaturen etwas über 100°C. 2. Stufe, das kristallin gebundene Wasser im Gips...

 Forum: Fragen über Perlen-Ketten   Thema: Perlen kleben

 Betreff des Beitrags: Re: Perlen kleben
Verfasst: 17.10.2019, 20:38 

Antworten: 13
Zugriffe: 17587


Vielleicht willst Du es gar nicht wissen....
Sortiere nach:  
Seite 1 von 233 [ Die Suche ergab 2327 Treffer ]


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Gehe zu:  
cron


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz