Schmuck & Goldschmiede- Forum

» Das Forum für Goldschmiede, Hobbyschmiede und Schmuckinteressierte «
Aktuelle Zeit: 22.07.2018, 19:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Die Suche ergab 2158 Treffer
Diese Ergebnisse durchsuchen:

Autor Nachricht

 Forum: Arbeit, Ausbildung, Kooperationen...   Thema: Goldschmiede Aufgabe

 Betreff des Beitrags: Re: Goldschmiede Aufgabe
Verfasst: 17.07.2018, 11:35 

Antworten: 2
Zugriffe: 23


Gibt es Fotos?

 Forum: Verbinden   Thema: Rotgold löten - ein Hilferuf!

 Betreff des Beitrags: Re: Rotgold löten - ein Hilferuf!
Verfasst: 13.07.2018, 09:42 

Antworten: 6
Zugriffe: 110


Da gibt es viele. Ich benutze, weil es für mich leicht herzustellen ist, Rhodiumpartikel. Hauchdünnes Messingblech (man könnte auch anderes Metall nehmen) tauche ich ins Rhodiumbad für ca 1/3 der Zeit die ein ordentlicher Rhodiumauftrag benötigt. Der Niederschlag ist, dann zwar sichtbar aber das Gru...

 Forum: Verbinden   Thema: Rotgold löten - ein Hilferuf!

 Betreff des Beitrags: Re: Rotgold löten - ein Hilferuf!
Verfasst: 08.07.2018, 17:35 

Antworten: 6
Zugriffe: 110


Wenn es bereits passiert ist weis ich eigentlich keine Abholfe ausser neu zu giessen und beim giessen Feinkornbildner dazu zu geben. Ob das nützt, weis ich allerdings auch nicht, denn 750er Rotgold entspricht 1 Atom Gold auf ein Atom Kupfer und diese Kombination bildet eben gerne große Kristalle. Vi...

 Forum: Verbinden   Thema: Rotgold löten - ein Hilferuf!

 Betreff des Beitrags: Re: Rotgold löten - ein Hilferuf!
Verfasst: 08.07.2018, 16:49 

Antworten: 6
Zugriffe: 110


Das ist nicht ungewöhnlich. 750 er Rotgold kristallisiert beim Glühen nach und bildet Riesenkristalle. Dadurch wird es hart und spröde. Beim längeren Löten passiert es auch.

 Forum: Fachfragen, Fachbegriffe, Fragen von Laien an die Profis   Thema: Rubin in Damastring einarbeiten.

 Betreff des Beitrags: Re: Rubin in Damastring einarbeiten.
Verfasst: 18.06.2018, 18:58 

Antworten: 21
Zugriffe: 274


Mittig geht natürlich.

 Forum: Fachfragen, Fachbegriffe, Fragen von Laien an die Profis   Thema: Rubin in Damastring einarbeiten.

 Betreff des Beitrags: Re: Rubin in Damastring einarbeiten.
Verfasst: 18.06.2018, 06:15 

Antworten: 21
Zugriffe: 274


Silberlot oder Messinglot haben die gleichen prinzipiellen Probleme bei Eisen. Und Eisenlot das halten würde, kenne ich jetzt nicht. Einmal abgesehen von Weichlot, aber das dürfte hier auch nicht ausreichend halten, weil die Kontaktfläche viel zu klein ist. Schweissen von unten sollte gehen und halt...

 Forum: Fachfragen, Fachbegriffe, Fragen von Laien an die Profis   Thema: Rubin in Damastring einarbeiten.

 Betreff des Beitrags: Re: Rubin in Damastring einarbeiten.
Verfasst: 17.06.2018, 19:45 

Antworten: 21
Zugriffe: 274


Die Goldlote verbinden sich nicht richtig mit Eisen, das ist mehr ein Kleben als Hartlöten. Beim Hartlöten wanderen einige Lotatome ins Hauptmetall und umgekehrt.

 Forum: Fachfragen, Fachbegriffe, Fragen von Laien an die Profis   Thema: Rubin in Damastring einarbeiten.

 Betreff des Beitrags: Re: Rubin in Damastring einarbeiten.
Verfasst: 17.06.2018, 13:06 

Antworten: 21
Zugriffe: 274


Vielleicht mehr seelisch als körperlich?

 Forum: Fachfragen, Fachbegriffe, Fragen von Laien an die Profis   Thema: Rubin in Damastring einarbeiten.

 Betreff des Beitrags: Re: Rubin in Damastring einarbeiten.
Verfasst: 14.06.2018, 07:26 

Antworten: 21
Zugriffe: 274


Schmuckfabriken entwickeln gerne Techniken, die ein Goldschmied nicht zur Verfügung hat oder nicht kennen kann. Man sieht das bei gesinterten Eheringen mit Farbverlauf oder auch Titanschmuck. Das sichert den Herstellern einen gewissen Kopierschutz und schützt vor Preisdruck der Konkurrenz. Deshalb s...

 Forum: Fachfragen, Fachbegriffe, Fragen von Laien an die Profis   Thema: Rubin in Damastring einarbeiten.

 Betreff des Beitrags: Re: Rubin in Damastring einarbeiten.
Verfasst: 13.06.2018, 18:01 

Antworten: 21
Zugriffe: 274


Improvisateur hat geschrieben:
..Kleben.. Wenn man damit leben kann, dass die Elektronen des Rings nicht mit denen der Fassung spielen können.

Du meinst, dass dann der Eisenring gegenüber dem Gold auf schwitzigen Fingern nicht mehr als Verlustanode vor sich hin korrodieren kann. Das wäre natürlich ganz schlimm.
Sortiere nach:  
Seite 1 von 216 [ Die Suche ergab 2158 Treffer ]


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Gehe zu:  
cron


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz