Schmuck & Goldschmiede- Forum

» Das Forum für Goldschmiede, Hobbyschmiede und Schmuckinteressierte «
Aktuelle Zeit: 15.08.2020, 13:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Die Suche ergab 2406 Treffer
Diese Ergebnisse durchsuchen:

Autor Nachricht

 Forum: Oberflächenbearbeitung, Reinigung, Schmuckpflege   Thema: Rotgold nach löten und Beizen gelb

 Betreff des Beitrags: Re: Rotgold nach löten und Beizen gelb
Verfasst: 24.07.2020, 10:18 

Antworten: 12
Zugriffe: 218


Spricht dafür, dass es sich dann doch um blankes Kupfer handelt, das da entsteht und eher nicht das von Ulrich so gehasste und chemisch zähe Kupferoydul.

 Forum: Oberflächenbearbeitung, Reinigung, Schmuckpflege   Thema: Rotgold nach löten und Beizen gelb

 Betreff des Beitrags: Re: Rotgold nach löten und Beizen gelb
Verfasst: 22.07.2020, 19:53 

Antworten: 12
Zugriffe: 218


Ich habe auch noch mal kurz editiert.

 Forum: Oberflächenbearbeitung, Reinigung, Schmuckpflege   Thema: Rotgold nach löten und Beizen gelb

 Betreff des Beitrags: Re: Rotgold nach löten und Beizen gelb
Verfasst: 22.07.2020, 19:50 

Antworten: 12
Zugriffe: 218


Beim Abschrecken in Alkohol werden die Kupferoxide, die beim Oxidieren auch noch leicht nach außen gewandert sind, weil sie größer sind als reine Kupferatome und Platz brauchen, reduziert. Ob zu reinem Kupfer oder zu dem in Silber berüchtigten Kupferoxydul, weis ich nicht. Das ist dann als dünne Sch...

 Forum: Oberflächenbearbeitung, Reinigung, Schmuckpflege   Thema: Rotgold nach löten und Beizen gelb

 Betreff des Beitrags: Re: Rotgold nach löten und Beizen gelb
Verfasst: 22.07.2020, 18:06 

Antworten: 12
Zugriffe: 218


Das ist normal so. Denn nach dem Löten war das Stück wohl schwarz. Das sind Oxide und die unedlen Bestandteile der Rotgoldlegierung oxidieren zuerst. Das ist in erster Linie das Kupfer und lange danach evtl. Silber, der Goldanteil gar nicht. Die Beize macht die Oxidation nicht rückgängig, sondern lö...

 Forum: Fachfragen, Fachbegriffe, Fragen von Laien an die Profis   Thema: Hydrozonlötgerät

 Betreff des Beitrags: Re: Hydrozonlötgerät
Verfasst: 23.06.2020, 22:04 

Antworten: 31
Zugriffe: 539


HIP26727 hat geschrieben:
...
Bei Alu ging's in erster Linie um Wasserstoff-Entgasung (da hat doch Silber auch ein Problem mit, ...
Genau, die Wasserstoffentgasung funktioniert mit Hexachloräthan auch wunderbar.

 Forum: Fachfragen, Fachbegriffe, Fragen von Laien an die Profis   Thema: Hydrozonlötgerät

 Betreff des Beitrags: Re: Hydrozonlötgerät
Verfasst: 23.06.2020, 21:54 

Antworten: 31
Zugriffe: 539


Alles eine Frage der Dosis. In einem alten Buch habe ich den merkwürdigen Satz gefunden: "eine Zugabe von Calcium würde eine Goldlegierung dem Feingolde gleich machen". Wenn man kleinste Bröcklein Calcium in Feingoldblech einwickelt und zum Schmelzgold gibt verpufft das, genau so wenn man ...

 Forum: Fachfragen, Fachbegriffe, Fragen von Laien an die Profis   Thema: Hydrozonlötgerät

 Betreff des Beitrags: Re: Hydrozonlötgerät
Verfasst: 23.06.2020, 20:59 

Antworten: 31
Zugriffe: 539


Man kann damit sprödes Altgold gut wieder in eine schmiedbare Legierung verwandeln. Die Gusshilfe Zusätze wie Zink waren dann allerdings auch raus. Die habe ich dann nach einem Schnelltest (Stange mit der Schlagschere schneiden und die Bruchfläche mit dem Mikroskop ansehen) wieder hinzugefügt..

 Forum: Fachfragen, Fachbegriffe, Fragen von Laien an die Profis   Thema: Hydrozonlötgerät

 Betreff des Beitrags: Re: Hydrozonlötgerät
Verfasst: 23.06.2020, 19:36 

Antworten: 31
Zugriffe: 539


Bei mir hat es immer schönen Flugrost gegeben wenn ich mit hexachloräthan die Schmelze behandelt habe, aber ich habe keinen Schnupfen den ganzen Winter gehabt. Chlor ist was feines.

 Forum: Fachfragen, Fachbegriffe, Fragen von Laien an die Profis   Thema: Hydrozonlötgerät

 Betreff des Beitrags: Re: Hydrozonlötgerät
Verfasst: 19.06.2020, 12:15 

Antworten: 31
Zugriffe: 539


Dazu entsende ich Dir zum Gruße nach altrömischer Manier: Ich wünsche gute Gesundheit und Heiterkeit.

 Forum: Fachfragen, Fachbegriffe, Fragen von Laien an die Profis   Thema: Hydrozonlötgerät

 Betreff des Beitrags: Re: Hydrozonlötgerät
Verfasst: 19.06.2020, 09:15 

Antworten: 31
Zugriffe: 539


Super Beitrag, ich habe zwischendurch laut lachen müssen.
Sortiere nach:  
Seite 1 von 241 [ Die Suche ergab 2406 Treffer ]


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Gehe zu:  
cron


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz