Schmuck & Goldschmiede- Forum

» Das Forum für Goldschmiede, Hobbyschmiede und Schmuckinteressierte «
Aktuelle Zeit: 22.07.2018, 19:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Die Suche ergab 396 Treffer
Diese Ergebnisse durchsuchen:

Autor Nachricht

 Forum: Spanabhebende Bearbeitung   Thema: Welche Tischbohrmaschine kaufen?

 Betreff des Beitrags: Re: Welche Tischbohrmaschine kaufen?
Verfasst: 20.07.2018, 10:09 

Antworten: 4
Zugriffe: 39


Du hast da auch vollkommen Recht Tilo und ich bin da auch bei dir das es sich wirklich nicht rentiert Schmucksteine selber zu bohren. Gekauft kosten die Steine echt nicht viel. Hie und da kommt es aber auch vor das mal jemand anfragt oder ich was ungebohrtes auf der Messe sehe wo man gerne ein Loch ...

 Forum: Spanabhebende Bearbeitung   Thema: Welche Tischbohrmaschine kaufen?

 Betreff des Beitrags: Re: Welche Tischbohrmaschine kaufen?
Verfasst: 19.07.2018, 14:52 

Antworten: 4
Zugriffe: 39


Für "Normale Bohrungen" geht eine günstige Maschine alle mal. Ich habe meine erste bei Aldi gekauft. Die läuft ohne Probleme und ist für simple Anwendungen echt in Ordnung. Bei feinere Arbeiten sind die Proxxon Maschinen wohl besser weil genauer, stimmt schon. Aber so ungenau sind die &quo...

 Forum: Fachfragen, Fachbegriffe, Fragen von Laien an die Profis   Thema: Rubin in Damastring einarbeiten.

 Betreff des Beitrags: Re: Rubin in Damastring einarbeiten.
Verfasst: 13.06.2018, 14:08 

Antworten: 21
Zugriffe: 274


Ah, ganz normaler Baustahl also, so was wie ST 37 oder ST 40 oder in der Art etwa. Erscheint mir als Material für eine Fassung trotzdem etwas schwierig, aber sicher nicht unmöglich. Der Rost ist da dann aber das nächste Problem um das man sich kümmern müsste.

 Forum: Fachfragen, Fachbegriffe, Fragen von Laien an die Profis   Thema: Rubin in Damastring einarbeiten.

 Betreff des Beitrags: Re: Rubin in Damastring einarbeiten.
Verfasst: 13.06.2018, 13:27 

Antworten: 21
Zugriffe: 274


Hallo Sascha Kurze Frage, ist deine Frau gegen Gold oder die Legierungsbestandteile im Gold Allergisch? Im ersten Fall müsste die Fassung wirklich aus Eisen sein. Ich meine aber das man Eisen nur schwer zum Fassen verwenden kann. Was ist bitte Weich-Eisen ?? :gruebel: Habe es gegoogelt, meist du das...

 Forum: Galvanik, Edelmetallscheidung, Ätzen   Thema: verkupfern/versilbern/vergolden maximale Schichtdicke

Verfasst: 07.06.2018, 06:03 

Antworten: 5
Zugriffe: 1283


Kupfer und Silber Leitlacke bekommst du bei Amazon, https://www.amazon.de/s/?ie=UTF8&keywords=silberleitlack&tag=googhydr08-21&index=aps&hvadid=184674314287&hvpos=1t3&hvnetw=g&hvrand=16344381923561719297&hvpone=&hvptwo=&hvqmt=b&hvdev=c&hvdvcmdl=&hv...

 Forum: Art Clay: Form- Metall   Thema: Goldbronze: Au/Sn

 Betreff des Beitrags: Re: Goldbronze: Au/Sn
Verfasst: 05.06.2018, 10:48 

Antworten: 3
Zugriffe: 216


Die Firma Tanaka hat Lot in ihrem Programm das bis etwas über 21% Zinn enthält, als Weichlot für Platinen denke ich.
Also eher im Technischen Bereich denke ich nichts für Schmuck.
http://www.tanaka-europe.eu/de/produkte ... tprozesse/

 Forum: Abformung, Wachs und Gußtechnik   Thema: Suche tauglichen Schmelzofen, min. 1200 Grad C

Verfasst: 05.06.2018, 10:35 

Antworten: 3
Zugriffe: 222


Wenn, deiner Meinung nach, die Amerikanischen so gut sind kannst du dir ja einen spannungswandler230 auf 110 Volt besorgen. die gibt es ab ca. 160€ . Ist zwar eine extra Investition aber dann hast du was du willst. Bei normalen Tiegelmengen ist aber eine Propan Flamme auch sehr gut. Wenn es heißer s...

 Forum: Verformen   Thema: Messing weichglühen und biegen

 Betreff des Beitrags: Re: Messing weichglühen und biegen
Verfasst: 16.05.2018, 10:54 

Antworten: 9
Zugriffe: 341


Meine Erfahrung im Legieren beläuft sich im Großen und ganzen auch nur auf Bronze und meine Versuche mit den Mogume Gane Legierungen Shakudō, Shibuichi und Kuromidō und da auch nur recht bescheiden. Als Faustregel kann man aber sagen das die Legierung immer härter wird je höher der Anteil der Beimen...

 Forum: Verformen   Thema: Messing weichglühen und biegen

 Betreff des Beitrags: Re: Messing weichglühen und biegen
Verfasst: 16.05.2018, 06:05 

Antworten: 9
Zugriffe: 341


Ich hab noch mal etwas recherchiert und von der Firma Diehl etwas gefunden. Ihr Messing, MB33, hat zwar auch einen sehr hohen Zinkanteil, 33%, was mich echt wundert. Aber die Kaltumformung soll recht gut sein und im Datenblatt wird die Verarbeitung zu Schmuck erwähnt. http://www.diehl.com/fileadmin/...

 Forum: Verformen   Thema: Messing weichglühen und biegen

 Betreff des Beitrags: Re: Messing weichglühen und biegen
Verfasst: 14.05.2018, 10:40 

Antworten: 9
Zugriffe: 341


Hallo zusammen Danke erst mal an Tilo mich hier als Ansprechpartner ins Spiel zu bringen. :top: Das Materialverhalten das du hier an sprichst ist die Aushärtung von Bunt-Metallen bei mechanischer Beanspruchung(zb. Schmieden) und die Rückführung in die ursprüngliche Härte durch "weichglühen"...
Sortiere nach:  
Seite 1 von 40 [ Die Suche ergab 396 Treffer ]


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Gehe zu:  
cron


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz